Traumsymbole deuten

Symbol Tagebuch



 
 

Traumsymbol Rost: nachlässig und gleichgültig sein, manchmal auch vor dem Verlust des guten Rufes gewarnt werden

Assotiation: Fahrlässigkeit. Die Vergänglichkeit der materiellen Dinge.
 
Rost verkörpert Nachlässigkeit und Gleichgültigkeit. Der Träumende hat der Qualität seines Lebens zu wenig Beachtung geschenkt.
 
Rost symbolisiert Vergänglichkeit und Altern. Manchmal warnt er auch vor dem Verlust des guten Rufes.
  • Der Ofenrost steht für erkaltete Gefühle und Leidenschaften.
  • Ein rostiger Degen weist auf verletzte Männlichkeit hin. Psychoanalytisch betrachtet weist ein rostiger Degen auf mangelnde Potenz oder auf eine Krankheit des Unterleibes hin.
  • Eine rostige Schraube zeigt an, daß sich ein Verhältnis im Laufe der Zeit verschlissen hat.
Psychologisch: Wenn der Träumende in seinem Traum Rost entfernt, läßt dies vermuten, daß er seine Nachlässigkeit erkannt hat. Bildet sich Rost auf Gegenständen oder im Zusammenhang mit bestimmten Plänen, dann ist ihr Nutzen in Frage gestellt.
 
Spirituell: Auf der spirituellen Ebene muß der Träumende vielleicht erst Schmutzspuren beseitigen, bevor eine Weiterentwicklung möglich ist. Rost kann für alte, überholte Positionen stehen.
 
Siehe Eisen Rot Braun Mars Sauerstoff Wasser Metall Auto Ofen Herd Ofenrohr Draht Nagel Schraube Degen Messer
Volkstümliche Deutung:
(europ.):
  • Rost an Eisen: man muß sich bemühen, seine Ehre blank zu erhalten; ist ein Hinweis auf einen Niedergang in der Umgebung; Krankheiten, Vermögensverluste und falsche Freunde machen das eigene Umfeld aus;
  • verrostete Dinge sehen: Zeichen mangelnder Aktivität im Beruf, Vernachlässigung wichtiger menschlicher Beziehungen oder auch Ungeschick in der Liebe;
  • Feuerrost: ein Zeichen des Vergänglichen; im Feuer am Rost werden die Leidenschaften ausgelöscht;
  • einen Offenrost sehen: deutet auf unglückliche Liebe oder verhängnisvolle Leidenschaften hin, die unangenehme Begleiterscheinungen mit sich bringen.
  • rostiges Beil: mißratene Personen werden Ihnen Kummer bereiten.
  • rostiger Degen: Schändung der Ehre.
  • rostiger Draht: von schlechter Laune beherrscht werden; dies bereitet Ihren Verwandten Schwierigkeiten;
  • ein rostiger Hohlspatel: das Unglück ist einem unabwendbar auf den Fersen.
  • rostige Messer: bedeuten Unzufriedenheit; Probleme in der Familie und Trennung von Liebespaaren;
  • rostige oder verbogene Nägel: signalisieren Krankheit und Versagen im Geschäft.
  • rostiger Rasierapparat: bringt Kummer.
  • rostige Stecknadel: warnt davor, daß das Ansehen unter der eigenen Nachlässigkeit leidet;
  • rostiger Topf verkündet Enttäuschungen.
  • mit einer verrosteten Trense: man wird von einem Feind hinters Licht geführt, oder eine Frau wird einem in eine Intrige verwickeln.
(arab.):
  • Ofenrost glühend: du hegst unlautere Gedanken, große Schwierigkeiten und Ärger.
  • Rost an Eisen: halte deine Ehre blank; auch: du kommst mit dem Gericht in Konflikt.
  • Rost aus Holz: alle Sorgen fallen bald ab.
  • Rostflecken: Schaden und Ärger durch Nachlässigkeit.
  • Rostflecken in der Wäsche: du wirst Besuch bekommen.
  • verrostete Gegenstände sehen: schwerverdientes Geld wird man ohne eigenes Verschulden wieder verlieren; auch: in Liebesangelegenheiten wird man eine schlimme Enttäuschung erleben, mit der man lange Zeit nicht fertig werden kann.
(indisch):
  • Rost in der Wäsche: du bekommst einen Besuch.
  • Rost auf Metall: du sollst nicht jedem Menschen dein Vertrauen schenken.
  • Rost auf einem Messer: du mußt dir deine Mitarbeiter besser ansehen; auch Verlust
Rostlaube
Traumdeutung ROST
1. Anteil männlich: 63.8% Anteil weiblich: 36.2%
tortendiagrammtortendiagrammtortendiagramm2. Anteil in Alpträumen: 50%
2. in erotischen Träuen: 0%
2. in spirituellen Träumen: 25%
3. Altersstufe 7- 28 Jahre: 28.6%
3. Altersstufe 28-49 Jahre: 71.4%
3. Altersstufe 49-78 Jahre: 0%
Prozentstatistik der Traumsymbole berechnet aus den Daten aller Träume seit 2014

 
Träume mit dem Traumsymbol ROST:commentstar Datum
 Zugschlüsselstar17.03.17
 Dämmerungstar14.01.16
 Tod meines Hundesstar31.08.15
 Lottoschein Rubbellosstar26.05.15
 Suschke Nachtschicht Armbanduhrstar27.10.14
 Ein Messer und Skalpellstar05.02.14
 über Bordstar23.11.13
 an meinem neuen weissen auto war ...star06.01.12
 geld unter dem tischstar08.12.11
 Ich hatte Besuch von einer Frau ...star09.08.11

 
Traum deuten und im Tagebuch speichern:

 
Achten Sie darauf, welche Eigenschaften die geträumten Objekte haben (Farbe, Anzahl, Grösse), wo sie sich befinden (oben, rechts, nördlich), was sie aussagen, wie sie sich anfühlen. Ist es Tag, Nacht, Sommer, Winter? Wie haben Sie sich gefühlt? Je mehr Details Sie eingeben, umso genauer kann die Deutung ausfallen.

comment1.gif Kommentare: von besonderer Bedeutung sind reale Begebenheiten, die sich in zeitlicher Nähe des Traumes ereigneten (Gewinn, Brief, Anruf, Besuch, Abschied, Unfall, Beleidigung, Ärgernis...). Auch die ersten Gedanken nach dem Aufwachen sind meist sehr bedeutsam.

Traum speichern
Kommentare zum Traum: (optional)
privat comment öffentlich comment
Kommentare sind rein privat. Sie sind weder für die Öffentlichkeit noch für Suchmaschinen einsehbar.

 
A  B  C  D  E  F  G  H  I  J  K  L  M  N  O  P  Q  R  S  T  U  V  W  X  Y  Z
 
Impressum: joakirsoft.de - Wielandstr. 9 - 78647 Trossingen - Deutschland
mugwa



 
1 star
2 starstar
3 starstarstar
4 starstarstarstar
5 starstarstarstarstar
6 starstarstarstarstarstar
x