joakirsoft.de - Traumsymbole deuten

Symbol Tagebuch



 
 

Traumsymbol Rauchen: Nervosität, auch Entzugsproblematik, wenn man gerade zu rauchen aufgehört hat

Rauch(en) taucht oft körperbedingt bei Nervosität, zuweilen auch bei Nikotinmißbrauch als Warnzeichen auf. Hoffentlich gibt Ihnen der Traum auch eine Ermutigung, damit aufzuhören. Ferner kann dunkler Rauch vor Problemen und Verlusten warnen, heller Rauch dagegen kann einen flüchtigen Erfolg versprechen.
  • Wenn der Träumende raucht, dann versucht er, seine Angst unter Kontrolle zu bringen.
  • Raucht er im wirklichen Leben und stellt im Traum fest, daß er aufgehört hat, symbolisiert dies die Bewältigung eines Problems.
  • Wenn ein Raucher tatsächlich das Rauchen aufgibt, drehen sich seine Träume oft um die alte Sucht.
Psychologisch: Kein Symbol, nur ein Verarbeitungsversuch der Entzugsproblematik, wenn jemand gerade zu rauchen aufgehört hat. Wem es besonders schwerfällt, träumt davon und sieht sich und andere genüßlich qualmen.
 
Siehe Tabak Zigarette Zigarre Pfeife Rauch Qualm Glut Asche Feuerzeug
Volkstümliche Deutung:
(europ.):
  • Pfeife oder Zigarre rauchen: verkündet Gutmütigkeit, Erfolge und Entgegenkommen;
  • selbst rauchen: kündet Ruhelosigkeit, Unzufriedenheit mit sich selbst oder mit der Welt an;
  • rauchen wo es verboten ist zu rauchen: man will in einer Sache mit dem Kopf durch die Wand, wird sich aber böse Beulen holen;
  • andere rauchen sehen, wenn man selbst Raucher ist: man wird um einen erhofften Genuß kommen;
  • andere rauchen sehen, wenn man Nichtraucher ist: bedeutet eine Belästigung durch andere;
  • Rauchware anbieten: man vermag jemanden für sich zu gewinnen, dessen innere Hemmungen einer Verbindung bisher im Wege standen;
  • Rauchware angeboten bekommen: man wird in den Bann eines Menschen geraten.
(arab.):
  • genüßlich rauchen: Friede und Eintracht.
  • Tabak oder Zigarren sehen, oder als Raucher selbst rauchen: deine Großtuerei geht in Nebel auf.
  • für einen Nichtraucher bedeutet rauchen: Angst vor einer bestimmten Lebenssituation haben.
  • für Raucher bedeutet rauchen aufgeben: man wird bald ein belastendes Problem bewältigen.
  • einen Raucher sehen: du wirst in Gesellschaft kommen.
(indisch):
  • selbst rauchen: dein Glück ist wechselhaft.
rauchende Frau
Traumdeutung RAUCHEN
1. Anteil männlich: 60.8% Anteil weiblich: 39.2%
tortendiagrammtortendiagrammtortendiagramm2. Anteil in Alpträumen: 10.9%
2. in erotischen Träuen: 3.3%
2. in spirituellen Träumen: 14.1%
3. Altersstufe 7- 28 Jahre: 38.4%
3. Altersstufe 28-49 Jahre: 41.7%
3. Altersstufe 49-78 Jahre: 19.9%
Prozentstatistik der Traumsymbole berechnet aus den Daten aller Träume seit 2014

 
Träume mit dem Traumsymbol RAUCHEN:commentstar vom:
 rauchenstar08.03.17
 Rauchenstar31.10.14
 Christian und das rauchenstar02.02.14
 rauchenstar01.09.13
 Mit ex Joint gerauchtstar21.08.13
 Rauchenstar06.07.13

 
Traum deuten und im Tagebuch speichern:

 
Achten Sie darauf, welche Eigenschaften die geträumten Objekte haben (Farbe, Anzahl, Grösse), wo sie sich befinden (oben, rechts, nördlich), was sie aussagen, wie sie sich anfühlen. Ist es Tag, Nacht, Sommer, Winter? Wie haben Sie sich gefühlt? Je mehr Details Sie eingeben, umso genauer kann die Deutung ausfallen.

comment1.gif Kommentare: von besonderer Bedeutung sind reale Begebenheiten, die sich in zeitlicher Nähe des Traumes ereigneten (Gewinn, Brief, Anruf, Besuch, Abschied, Unfall, Beleidigung, Ärgernis...). Auch die ersten Gedanken nach dem Aufwachen sind meist sehr bedeutsam.

Traum speichern
Kommentare zum Traum: (optional)
privat comment öffentlich comment
Kommentare sind rein privat. Sie sind weder für die Öffentlichkeit noch für Suchmaschinen einsehbar.

 
A  B  C  D  E  F  G  H  I  J  K  L  M  N  O  P  Q  R  S  T  U  V  W  X  Y  Z
 
Impressum: joakirsoft.de - Wielandstr. 9 - 78647 Trossingen - Deutschland
mugwa



 
1 star
2 starstar
3 starstarstar
4 starstarstarstar
5 starstarstarstarstar
6 starstarstarstarstarstar
x