joakirsoft.de - Traumsymbole deuten

Symbol Tagebuch



 
 

Traumsymbol Quark: Warnung vor zu viel Offenheit,

Quark deuten altindische Traumbücher als Warnung vor zu viel Offenheit, mit der man sich Feinde schafft.
 
Volkstümlich: - man wird sich durch unbedachte Äußerungen die Feindschaft eines anderen Menschen zuziehen; - bereiten: man darf sich nicht zu wichtig nehmen. - bedeutet, daß man sich durch seine Aufrichtigkeit nur Feinde macht; - sehen oder essen: eine mit Ärger verbunden geglaubte Sache ist in Wirklichkeit nur von Vorteil. (ind. ) : - sehen: durch deine Ehrlichkeit und Aufrichtigkeit hast du dir Feinde geschaffen; - selbst bereiten: kleiner Gewinn

 
Träume mit dem Traumsymbol QUARK:commentstar vom:
 Quarkbällchenstar14.07.16
 Schweine im Kellerstar27.05.16
 Wunde am Postar15.05.16
 fahrrad fahrenstar30.09.13
 küchestar13.09.11

 
Traum deuten und im Tagebuch speichern:

 
Achten Sie darauf, welche Eigenschaften die geträumten Objekte haben (Farbe, Anzahl, Grösse), wo sie sich befinden (oben, rechts, nördlich), was sie aussagen, wie sie sich anfühlen. Ist es Tag, Nacht, Sommer, Winter? Wie haben Sie sich gefühlt? Je mehr Details Sie eingeben, umso genauer kann die Deutung ausfallen.

comment1.gif Kommentare: von besonderer Bedeutung sind reale Begebenheiten, die sich in zeitlicher Nähe des Traumes ereigneten (Gewinn, Brief, Anruf, Besuch, Abschied, Unfall, Beleidigung, Ärgernis...). Auch die ersten Gedanken nach dem Aufwachen sind meist sehr bedeutsam.

Traum speichern
Kommentare zum Traum: (optional)
privat comment öffentlich comment
Kommentare sind rein privat. Sie sind weder für die Öffentlichkeit noch für Suchmaschinen einsehbar.

 
A  B  C  D  E  F  G  H  I  J  K  L  M  N  O  P  Q  R  S  T  U  V  W  X  Y  Z
 
Impressum: joakirsoft.de - Wielandstr. 9 - 78647 Trossingen - Deutschland
mugwa



 
1 star
2 starstar
3 starstarstar
4 starstarstarstar
5 starstarstarstarstar
6 starstarstarstarstarstar
x