joakirsoft.de - Traumsymbole deuten

Symbol Tagebuch



 
 

Traumsymbol Publikum: vor -stehen, sich mit wichtigen Themen auseinandersetzen müssen, in -sitzen, Zeuge eines Veränderungsprozesses bei sich selbst sein

Steht der Träumende in seinem Traum vor einem Publikum, muß er sich vielleicht mit wichtigen Themen in seinem Leben auseinandersetzen. Sitzt er selbst im Publikum, dann wird er Zeuge eines Gefühls oder eines Veränderungsprozesses bei sich selbst.
 
Psychologisch: Der Träumende muß einen Aspekt seines Lebens sorgfältig überdenken, besonders wenn er etwas mit der Öffentlichkeit zu tun hat. Der Träumende selbst schreibt das Drehbuch seines eigenen Lebens. Das Publikum kann auch die verschiedenen Persönlichkeitsaspekte darstellen, die der Träumende mit der Zeit entwickelt hat.
 
Spirituell: Auf der spirituellen Ebene kann das Publikum im Traum die vielfältigen Teile der Persönlichkeit darstellen.
 
Siehe Applaus Beifall Gesellschaft Massen Menschenmenge Fernsehen
Volkstümliche Deutung:
(europ.):
  • gesellschaftliche Vergnügungen von Bedeutung werden auf einem zukommen; auch: man wird in einer Sache viel Anerkennung erhalten.
(arab.):
  • vor Publikum stehen: man wird sich mit wichtigen Entscheidungen auseinanderzusetzen haben;
  • zum Publikum dazugehören: man ist sich bewußt, auf dem rechten Weg zu sein; auch: gesellschaftliche Vergnügungen von Bedeutung werden auf einem zukommen.
Publikum
Traumdeutung PUBLIKUM
1. Anteil männlich: 70.8% Anteil weiblich: 29.2%
tortendiagrammtortendiagrammtortendiagramm2. Anteil in Alpträumen: 20%
2. in erotischen Träuen: 11.4%
2. in spirituellen Träumen: 17.1%
3. Altersstufe 7- 28 Jahre: 44.4%
3. Altersstufe 28-49 Jahre: 20.8%
3. Altersstufe 49-78 Jahre: 34.8%
Prozentstatistik der Traumsymbole berechnet aus den Daten aller Träume seit 2014

 
Träume mit dem Traumsymbol PUBLIKUM:commentstar vom:
 Zuschauerstar10.09.14
 Liebestar11.05.17
 mit Schwert getötetstar13.03.17
 Ein Schauspielstar13.03.17
 Abschiedstar24.09.16
 Wettbewerb um 500 000 Eurocommentstar13.07.16
 12 03 2016star18.06.16
 Gängestar03.05.16
 Ende Morlas Anfang neu Zuhausestar13.04.16

 
Traum deuten und im Tagebuch speichern:

 
Achten Sie darauf, welche Eigenschaften die geträumten Objekte haben (Farbe, Anzahl, Grösse), wo sie sich befinden (oben, rechts, nördlich), was sie aussagen, wie sie sich anfühlen. Ist es Tag, Nacht, Sommer, Winter? Wie haben Sie sich gefühlt? Je mehr Details Sie eingeben, umso genauer kann die Deutung ausfallen.

comment1.gif Kommentare: von besonderer Bedeutung sind reale Begebenheiten, die sich in zeitlicher Nähe des Traumes ereigneten (Gewinn, Brief, Anruf, Besuch, Abschied, Unfall, Beleidigung, Ärgernis...). Auch die ersten Gedanken nach dem Aufwachen sind meist sehr bedeutsam.

Traum speichern
Kommentare zum Traum: (optional)
privat comment öffentlich comment
Kommentare sind rein privat. Sie sind weder für die Öffentlichkeit noch für Suchmaschinen einsehbar.

 
A  B  C  D  E  F  G  H  I  J  K  L  M  N  O  P  Q  R  S  T  U  V  W  X  Y  Z
 
Impressum: joakirsoft.de - Wielandstr. 9 - 78647 Trossingen - Deutschland
mugwa



 
1 star
2 starstar
3 starstarstar
4 starstarstarstar
5 starstarstarstarstar
6 starstarstarstarstarstar
x