joakirsoft.de - Traumsymbole deuten

Symbol Tagebuch



 
 

Traumsymbol Posaune: Verkündigung, Ankündigung, jemanden davon überzeugen, dass er Hilfe braucht

Assoziation: Verkündigung, Ankündigung, Kampagne, Agenda;
Fragestellung: Wovon will ich andere überzeugen?
 
Von einer Posaune träumen steht dafür, dass man andere davon überzeugt, dass sie Hilfe brauchen. Man hat erkannt, dass jemand ein großes Problem hat. Man selbst oder jemand anderes verkündet, dass die Führung anderer besonders wichtig ist.
  • Defekte, schlecht klingende, zu laute Posaune: sich nicht wohl dabei dabei fühlen, die Probleme anderer Leute zu kennen. Oder man glaubt, damit aufhören zu müssen, was man für jemand anderen tut.
  • Wer im Traum die Posaune bläst, hängt im Wachleben manches an die große Glocke, das heißt, er posaunt aus, was er eigentlich verschweigen sollte.
Psychologisch: Die Posaune ist wie andere Blasinstrumente auch sexuell zu verstehen.
 
Siehe Fanfare Herrschen Blasinstrument Trompete Saxophon Horn Chor Engel
Volkstümliche Deutung:
(europ.):
  • Posaune kündigt manchmal an, daß man für eine Handlung zur Rechenschaft gezogen oder verspottet wird.
  • Posaune sehen: eine Abrechnung steht bevor; ein schlechtes Gewissen meldet sich bald zu Wort;
  • Posaune hören: man bereut zutiefst eine so manch begangene Dummheit;
  • selbst Posaune blasen: man wird jemanden zur Rechenschaft ziehen;
  • Posaune blasen und keinen Ton herausbekommen: man hat den Schaden und den Spott obendrein;
  • mehrere Posaunen: es sind Verpflichtungen zu übernehmen.
(arab.):
  • Posaune sehen: Du bist ein Träumer und kommst zu nichts. Erwache endlich zur Tat.
  • Posaune hören: man bereut immer noch eine Tat aus längst vergangenen Tagen;
  • Posaune blasen: deine Großschwätzerei schadet dir mehr, als du denkst.
(indisch):
  • Posaune blasen: die begonnene Freundschaft wird von kurzer Dauer sein;
  • Posaune hören: eine Gesellschaft, in der es laut hergeht.
Posaunenbläser
Traum deuten und im Tagebuch speichern:

 
Achten Sie darauf, welche Eigenschaften die geträumten Objekte haben (Farbe, Anzahl, Grösse), wo sie sich befinden (oben, rechts, nördlich), was sie aussagen, wie sie sich anfühlen. Ist es Tag, Nacht, Sommer, Winter? Wie haben Sie sich gefühlt? Je mehr Details Sie eingeben, umso genauer kann die Deutung ausfallen.

comment1.gif Kommentare: von besonderer Bedeutung sind reale Begebenheiten, die sich in zeitlicher Nähe des Traumes ereigneten (Gewinn, Brief, Anruf, Besuch, Abschied, Unfall, Beleidigung, Ärgernis...). Auch die ersten Gedanken nach dem Aufwachen sind meist sehr bedeutsam.

Traum speichern
Kommentare zum Traum: (optional)
privat comment öffentlich comment
Kommentare sind rein privat. Sie sind weder für die Öffentlichkeit noch für Suchmaschinen einsehbar.

 
A  B  C  D  E  F  G  H  I  J  K  L  M  N  O  P  Q  R  S  T  U  V  W  X  Y  Z
 
Impressum: joakirsoft.de - Wielandstr. 9 - 78647 Trossingen - Deutschland
mugwa



 
1 star
2 starstar
3 starstarstar
4 starstarstarstar
5 starstarstarstarstar
6 starstarstarstarstarstar
x