joakirsoft.de - Traumsymbole deuten

Symbol Tagebuch



 
 

Traumsymbol Pflaster: gekränkt worden sein, und darüber noch nicht hinweg sein

Pflaster weist meist darauf hin, daß man gekränkt wurde und darüber noch nicht hinweg ist. Legt man es jemandem an, sollte man sich für eine Kränkung entschuldigen, die man einem anderen zugefügt hat.
 
Das Pflaster vor dem Mund fordert auf, nicht so redselig oder vertrauensselig zu sein.
 
Siehe Verband Wunde Auge Mund Haut Verletzung
Volkstümliche Deutung:
(europ.):
  • Pflaster auf einer Wunde: verspricht die Versöhnung mit einem beleidigten Freund;
  • Pflaster sehen: verkündet Unfrieden oder eine Beleidigung durch andere oder einem selbst;
  • ein Pflaster jemanden auflegen: man empfindet Reue darüber, daß man einem anderen wehgetan hat;
  • Pflaster aufgelegt bekommen oder sich selbst auflegen: man wird eine schwere Kränkung erleiden;
  • Pflaster über einem Auge sehen: bedeutet Verzeihung;
  • Pflaster über einen Mund geklebt sehen: man sollte etwas schweigsamer sein.
(arab.):
  • Wundpflaster sehen oder auflegen: deutet auf Schaden, Nachteil und Krankheit;
  • Pflaster für eine Wunde bereiten: du wirst jemanden zu Hilfe eilen;
  • selbst Pflaster aufliegen haben: sei bei Krankheiten vorsichtig;
  • Pflaster auf einem Auge haben: du verzeihst deinen Beleidigern.
(indisch):
  • du wirst dich mit einer Person wieder versöhnen.
Nasenpflaster
Traumdeutung PFLASTER
1. Anteil männlich: 58.9% Anteil weiblich: 41.1%
tortendiagrammtortendiagrammtortendiagramm2. Anteil in Alpträumen: 21.4%
2. in erotischen Träuen: 7.1%
2. in spirituellen Träumen: 0%
3. Altersstufe 7- 28 Jahre: 24.5%
3. Altersstufe 28-49 Jahre: 45.9%
3. Altersstufe 49-78 Jahre: 29.6%
Prozentstatistik der Traumsymbole berechnet aus den Daten aller Träume seit 2014

 
Träume mit dem Traumsymbol PFLASTER:commentstar Datum
 Strange oocommentstar27.10.17
 Toter Fötusstar28.01.17
 Tanzstar22.01.17
 Nagel aus dem Bauchstar03.01.17
 verschluckenstar10.12.16
 Schlafend im Schlafzimmer als Ex eine Botschaft bringtstar16.11.16
 Großeltern und das unbekannte Babystar12.11.16
 Angst um die Fraustar03.10.15
 Verletzung2star25.10.14
 Schlangenstar29.07.14

 
Traum deuten und im Tagebuch speichern:

 
Achten Sie darauf, welche Eigenschaften die geträumten Objekte haben (Farbe, Anzahl, Grösse), wo sie sich befinden (oben, rechts, nördlich), was sie aussagen, wie sie sich anfühlen. Ist es Tag, Nacht, Sommer, Winter? Wie haben Sie sich gefühlt? Je mehr Details Sie eingeben, umso genauer kann die Deutung ausfallen.

comment1.gif Kommentare: von besonderer Bedeutung sind reale Begebenheiten, die sich in zeitlicher Nähe des Traumes ereigneten (Gewinn, Brief, Anruf, Besuch, Abschied, Unfall, Beleidigung, Ärgernis...). Auch die ersten Gedanken nach dem Aufwachen sind meist sehr bedeutsam.

Traum speichern
Kommentare zum Traum: (optional)
privat comment öffentlich comment
Kommentare sind rein privat. Sie sind weder für die Öffentlichkeit noch für Suchmaschinen einsehbar.

 
A  B  C  D  E  F  G  H  I  J  K  L  M  N  O  P  Q  R  S  T  U  V  W  X  Y  Z
 
Impressum: joakirsoft.de - Wielandstr. 9 - 78647 Trossingen - Deutschland
mugwa



 
1 star
2 starstar
3 starstarstar
4 starstarstarstar
5 starstarstarstarstar
6 starstarstarstarstarstar
x