Traumsymbole deuten

Symbol Tagebuch



 
 

Traumsymbol Orakel: wissen, welche Schritte als nächste getan werden müssen, auch Prophezeihung und verborgenes Wissen

Assoziation: - Prophezeiung; Mehrdeutigkeit; Rätsel. Fragestellung: - Was wird mir langsam klar? Welches Rätsel kann ich lösen?
 
Viele Menschen möchten gern wissen, was die Zukunft für sie bringt und wie sie handeln sollen. Wenn ein Traum von einem Orakel handelt, dann verbindet dies den Träumenden mit dem Teil seines Selbst, der weiß, welche Schritte als nächste getan werden müssen. Im Traum kann das Orakel häufig als Traumfigur auftreten, etwa als Göttin oder als alter Weiser. Es kann auch sein, daß der Träumende in seinem Traum eines der vielen bekannten Vorhersagesysteme benutzt.
 
Psychologisch: Das Bedürfnis nach Wissen ist sehr groß, und es steht zu vermuten, daß ein Orakel über mehr Informationen verfügt als der Träumende. Häufig ist es notwendig, die Botschaften des Orakels zu entschlüsseln. Manchmal versteht der Träumende sie auch erst, nachdem der Wachzustand darüber nachgedacht hat.
 
Spirituell: Auf dieser Ebene steht das Orakel im Traum für Prophezeihung und verborgenes Wissen.
 
Siehe Tarot Wahrsagen Zukunft Prophet Prophezeihung Götter Rätsel
Volkstümliche Deutung:
(europ.):
  • Pythia die zu Delphi Orakelsprüche erteilende Priesterin des Apollon: verheißt Erfüllung aufrichtiger Wünsche.
(arab.):
  • Orakel fragen: du mußt nach eigenem Ermessen handeln.

 
Träume mit dem Traumsymbol ORAKEL:commentstar vom:
 Orakelstar07.11.12
 Alb Traumstar20.03.16
 nicht sehenstar23.08.15

 
Traum deuten und im Tagebuch speichern:

 
Achten Sie darauf, welche Eigenschaften die geträumten Objekte haben (Farbe, Anzahl, Grösse), wo sie sich befinden (oben, rechts, nördlich), was sie aussagen, wie sie sich anfühlen. Ist es Tag, Nacht, Sommer, Winter? Wie haben Sie sich gefühlt? Je mehr Details Sie eingeben, umso genauer kann die Deutung ausfallen.

comment1.gif Kommentare: von besonderer Bedeutung sind reale Begebenheiten, die sich in zeitlicher Nähe des Traumes ereigneten (Gewinn, Brief, Anruf, Besuch, Abschied, Unfall, Beleidigung, Ärgernis...). Auch die ersten Gedanken nach dem Aufwachen sind meist sehr bedeutsam.

Traum speichern
Kommentare zum Traum: (optional)
privat comment öffentlich comment
Kommentare sind rein privat. Sie sind weder für die Öffentlichkeit noch für Suchmaschinen einsehbar.

 
A  B  C  D  E  F  G  H  I  J  K  L  M  N  O  P  Q  R  S  T  U  V  W  X  Y  Z
 
Impressum: joakirsoft.de - Wielandstr. 9 - 78647 Trossingen - Deutschland
mugwa



 
1 star
2 starstar
3 starstarstar
4 starstarstarstar
5 starstarstarstarstar
6 starstarstarstarstarstar
x