Traumsymbole deuten

Symbol Tagebuch



 
 

Traumsymbol Obrigkeit: sich nach einem Menschen sehnen, der einem sagt, was man tun soll, und die Kontrolle übernimmt

Wenn ein Angehöriger der Obrigkeit im Traum eine Rolle spielt, stellt dies oft eine Verbindung zwischen dem Träumenden und seinem Vater her. Die Autoritätsperson zeigt, daß der Träumende sich nach einem Menschen sehnt, der ihm sagt, was er tun soll, und der die Kontrolle über sein Leben übernimmt.
 
Psychologisch: Autoritätspersonen im Traum spiegeln die Art, wie sich der Träumende nach außen darstellt. Sie können auch der Teil seiner selbst sein, der am besten weiß, welche Entscheidungen wie zu treffen sind. Vielleicht jedoch hält sich das bewußte, alltägliche Selbst des Träumenden nicht an diese innere Autorität.
 
Spirituell: Auf dieser Ebene wird spirituelle Autorität oft durch ein Mitglied der Obrigkeit, zum Beispiel durch einen Richter, dargestellt.
 
Siehe Regierung Macht Adel Richter Priester
Volkstümliche Deutung:
(europ.):
  • Obrigkeit sehen: bringt Ordnung ins Haus und Einigung im Streit;
  • mit der Obrigkeit zu tun haben: man wird Geld benötigen.
(arab.):
  • mit Obrigkeit zu tun haben: Versöhnung mit einem Feinde.
(indisch):
  • mit Obrigkeit sprechen: du wirst dich mit deinen Verwandten oder Bekannten wieder versöhnen.

 
Träume mit dem Traumsymbol OBRIGKEIT:commentstar Datum
 Zu viele Zehenstar24.07.16
 mit Steinen werfenstar13.08.15
 Ich will die Wahrheit wissenstar22.03.15
 Ungeahnte aber doch erhoffte Fähigkeitenstar08.03.15

 
Traum deuten und im Tagebuch speichern:

 
Achten Sie darauf, welche Eigenschaften die geträumten Objekte haben (Farbe, Anzahl, Grösse), wo sie sich befinden (oben, rechts, nördlich), was sie aussagen, wie sie sich anfühlen. Ist es Tag, Nacht, Sommer, Winter? Wie haben Sie sich gefühlt? Je mehr Details Sie eingeben, umso genauer kann die Deutung ausfallen.

comment1.gif Kommentare: von besonderer Bedeutung sind reale Begebenheiten, die sich in zeitlicher Nähe des Traumes ereigneten (Gewinn, Brief, Anruf, Besuch, Abschied, Unfall, Beleidigung, Ärgernis...). Auch die ersten Gedanken nach dem Aufwachen sind meist sehr bedeutsam.

Traum speichern
Kommentare zum Traum: (optional)
privat comment öffentlich comment
Kommentare sind rein privat. Sie sind weder für die Öffentlichkeit noch für Suchmaschinen einsehbar.

 
A  B  C  D  E  F  G  H  I  J  K  L  M  N  O  P  Q  R  S  T  U  V  W  X  Y  Z
 
Impressum: joakirsoft.de - Wielandstr. 9 - 78647 Trossingen - Deutschland
mugwa



 
1 star
2 starstar
3 starstarstar
4 starstarstarstar
5 starstarstarstarstar
6 starstarstarstarstarstar
x