joakirsoft.de - Traumsymbole deuten

Symbol Tagebuch



 
 

Traumsymbol Nilpferd: Unfreundlichkeit und Verschrobenheit, das Gefühl haben, dass jemand einen nicht mag

Assoziation: Macht; verdeckte Gefahr; Verschrobenheit.
Fragestellung: Wie verwende ich meine Kräfte?
 
Das Nilpferd im Traum stellt Unfreundlichkeit oder Unnahbarkeit dar. Man hat das Gefühl, dass jemand einen nicht mag. Menschen oder Angelegenheiten sind kalt, distanziert, launisch, unhöflich oder schwer zu erreichen. Das Flusspferd kann auch auf Probleme bei der Entscheidungsfindung hinweisen. Manchmal steht es für die Unmöglichkeit, Hilfe zu erhalten.
 
Das Nilpferd kann auch die eigene Unfreundlichkeit oder Desinteresse bei der Zusammenarbeit mit anderen darstellen. Oft representiert es ein Verhalten, das für den Erfolg oder das Wohlbefinden anderer lästig und störend ist.
 
Psychologisch: Durch ein Nilpferd im Traum verkörpert man durch das äußere Erscheinungsbild und Auftreten eine gewisse Autorität, doch im Inneren steht man auf recht unsicheren Beinen.
 
Das schwerfällige Tier ist Symbolgestalt für "plumpe Triebe" und entwicklungsbedürftige Kräfte - auch für das "verschlingende Unbewußte". Nach C.G. Jung bedeutet ein Nilpferd oft das "innere Ungeheuer", das Böse, das den Träumenden verschlingen will.
 
Siehe Tier Rhinozeros Elefant Nashorn Wal Fluß See Afrika Ägypten Zoo
Volkstümliche Deutung:
(arab.):
  • Nilpferd sehen: bedeutet ein unerwartetes Ereignis.
Nilpferde

 
Träume mit dem Traumsymbol NILPFERD:commentstar vom:
 Das Nilpferdstar26.10.15
 Nilpferdstar10.07.15
 nilpferdstar27.05.15
 Tierestar07.01.13
 zoostar24.08.11

 
Traum deuten und im Tagebuch speichern:

 
Achten Sie darauf, welche Eigenschaften die geträumten Objekte haben (Farbe, Anzahl, Grösse), wo sie sich befinden (oben, rechts, nördlich), was sie aussagen, wie sie sich anfühlen. Ist es Tag, Nacht, Sommer, Winter? Wie haben Sie sich gefühlt? Je mehr Details Sie eingeben, umso genauer kann die Deutung ausfallen.

comment1.gif Kommentare: von besonderer Bedeutung sind reale Begebenheiten, die sich in zeitlicher Nähe des Traumes ereigneten (Gewinn, Brief, Anruf, Besuch, Abschied, Unfall, Beleidigung, Ärgernis...). Auch die ersten Gedanken nach dem Aufwachen sind meist sehr bedeutsam.

Traum speichern
Kommentare zum Traum: (optional)
privat comment öffentlich comment
Kommentare sind rein privat. Sie sind weder für die Öffentlichkeit noch für Suchmaschinen einsehbar.

 
A  B  C  D  E  F  G  H  I  J  K  L  M  N  O  P  Q  R  S  T  U  V  W  X  Y  Z
 
Impressum: joakirsoft.de - Wielandstr. 9 - 78647 Trossingen - Deutschland
mugwa



 
1 star
2 starstar
3 starstarstar
4 starstarstarstar
5 starstarstarstarstar
6 starstarstarstarstarstar
x