joakirsoft.de - Traumsymbole deuten

Symbol Tagebuch



 
 

Traumsymbol Mühle: Durchsetzungskraft und Arbeitswille, klappernde- guter Lohn für harte Arbeit

Eine Mühle macht aus Rohmaterial einen weiterverwertbaren Stoff. Diese Eigenschaft wird im Traum dargestellt. Der Träumende kann aus dem, was er im Leben erfahren hat, das machen, was für ihn nützlich ist und was ihn in jeder Hinsicht nährt. Mühle kann Angst vor bevorstehenden Problemen verkörpern, die zu einer tiefen Lebenskrise führen, weil man viele innere Einstellungen und Überzeugungen dabei aufgeben muß; darauf sollte man sich rechtzeitig vorbereiten. Die klappernde Mühle deutet man als guten Lohn für harte Arbeit.
 
Psychologisch: Wenn etwas gemahlen wird, kommt es zu einer Umwandlung, die durch den Traum von einer Mühle oder einem Mühlstein symbolisiert wird. Es heißt, die beiden Mühlsteine würden den Willen und den Verstand symbolisieren. Damit sind sie die Werkzeuge, die der Träumende zu seiner eigenen Umwandlung benötigt. Das ständig in Gang gehaltene Mühlrad deutet auf unseren Arbeitswillen, auf die eigene Durchsetzungskraft hin, das stillstehende Mühlrad symbolisiert erlahmende Kräfte. Die Mühle, die im Traum unter vollem Wind steht, kündigt meist Gewinne an, die durch persönlichen Einsatz erzielt werden.
 
Spirituell: Auf der spirituellen Ebene steht die Mühle im Traum für die Energie, die etwas Rohes in etwas Nutzbares verwandelt.
 
Siehe Windmühle Mahlen Maschinen Mühlstein Bach Korn Mehl Müller Sack
Volkstümliche Deutung:
(europ.):
  • Mühle verheißt Glück und Reichtum; Streben nach Sicherheit, aber heimliche Befürchtung, nicht zum Ziel zu gelangen; steht außerdem für Sparsamkeit und glückliche Unternehmungen;
  • Mühle sehen: verheißt ein schönes oder vorteilhaftes Erlebnis; Verbesserung des Einkommens;
  • Mühle klappern hören: kündigt lohnende Arbeit und reichen Verdienst an;
  • eine strahlende Mühle: stellt eine Liebschaft in Aussicht;
  • Mühle stillstehen sehen: verheißt: verheißt Liebesglück;
  • verfallende Mühle: prophezeit Krankheit und Unglück.
(arab.):
  • Mühle sehen: mit viel Glück in der Zukunft rechnen dürfen;
  • Mühle in Tätigkeit sehen: Glück und Wohlhabenheit erlangen, verspricht raschen Gewinn;
  • die Flügel im Wind sich drehen sehen: Zeichen für ständige Betriebsamkeit und eventuellen Familienzuwachs;
  • Mühle stillstehend: man sollte sich aktiver um sein Glück kümmern; irgend etwas ist ins stocken geraten;
  • Mühle klappern hören: die dich betreffenden Klatscherein werden dich nicht beirren;
  • nur das Klappern hören: man wird eine Aufgabe gestellt bekommen, die man gut bewältigen kann.
(indisch):
  • Mühle sehen: dein Vermögen wird Zuwachs erhalten.
Mühle

 
Träume mit dem Traumsymbol MUEHLE:commentstar vom:
 Mühle mit verschlossenen Türenstar11.03.16
 riesengroße Mühle im Abendrotstar16.08.14
 Zahnradstar07.08.17
 Wegestar18.03.13

 
Traum deuten und im Tagebuch speichern:

 
Achten Sie darauf, welche Eigenschaften die geträumten Objekte haben (Farbe, Anzahl, Grösse), wo sie sich befinden (oben, rechts, nördlich), was sie aussagen, wie sie sich anfühlen. Ist es Tag, Nacht, Sommer, Winter? Wie haben Sie sich gefühlt? Je mehr Details Sie eingeben, umso genauer kann die Deutung ausfallen.

comment1.gif Kommentare: von besonderer Bedeutung sind reale Begebenheiten, die sich in zeitlicher Nähe des Traumes ereigneten (Gewinn, Brief, Anruf, Besuch, Abschied, Unfall, Beleidigung, Ärgernis...). Auch die ersten Gedanken nach dem Aufwachen sind meist sehr bedeutsam.

Traum speichern
Kommentare zum Traum: (optional)
privat comment öffentlich comment
Kommentare sind rein privat. Sie sind weder für die Öffentlichkeit noch für Suchmaschinen einsehbar.

 
A  B  C  D  E  F  G  H  I  J  K  L  M  N  O  P  Q  R  S  T  U  V  W  X  Y  Z
 
Impressum: joakirsoft.de - Wielandstr. 9 - 78647 Trossingen - Deutschland
mugwa



 
1 star
2 starstar
3 starstarstar
4 starstarstarstar
5 starstarstarstarstar
6 starstarstarstarstarstar
x