joakirsoft.de - Traumsymbole deuten

Symbol Tagebuch



 
 

Traumsymbol Mücken: Belästigung, Plagegeist, durch etwas Lästiges gestört werden

Assoziation: Belästigung; Butsauger; Plagegeister;
 
Mücken im Traum stehen für ärgerliche Störungen. Sie beschreiben das Gefühl, dass man wegen seiner Gutmütigkeit oder Unschuld ausgenutzt wird. Das eigentlich ganz harmonische Leben wird durch etwas Lästiges gestört.
 
Mücken können auch als Zeichen dafür stehen, dass man sich zu sehr in Anspruch genommen fühlt, oder das Gefühl hat, von kleinen Problemen überfordert zu werden.
  • Allgemeine Bedeutung: Des Lebens kleine Probleme; kleine Lästigkeiten; eine Ansammlung von Lästigkeiten, die sich schmerzhaft herausstellen könnten.
  • Mücken sehen, warnt vor Schmeichlern, Lästermäuler und lästigen Besuchern oder sonstigen Belästigungen.
  • Von Mücken umschwärmt werden bedeutet, daß man zu freigebig ist und sich schamlos ausnutzen läßt, vielleicht kommt auch ein lästiger Besuch.
  • Wird man von Mücken gestochen, stellen sich Nachteile durch Vertrauensseligkeit ein, oder auch eine gewährte Gastfreundschaft wird mißbraucht, oder es wird durch andere Personen Unfrieden ins Haus gebracht.
  • Transzendente Bedeutung: Aufmerksam sein; du könntest etwas sehen, das du zunächst als klein und konsequenzlos erachtetest, das du aber dennoch wissen mußt.
Spirituell: Mücken, Fliegen, Schnaken sind allesamt Symbole des Teufels.
 
Siehe Moskitos Vampir Fliege Biene Insekten Stechen Stachel Biene
Volkstümliche Deutung:
(europ.):
  • Schnaken oder Mücken sehen oder von diesen umschwärmt werden: es droht Ärger mit einigen unangenehmen Zeitgenossen.
(arab.):
  • Mücken sehen oder von ihnen gestochen werden: in böse Gesellschaft und Anfeindung geraten; hüte dich vor bösen Menschen;
  • von Mücken umschwärmt werden: Mahnung nicht so freigebig zu sein, denn es sind Menschen in der Nähe, die nur darauf aus sind, einen auszunutzen;
  • Mücken tanzen sehen: du neigst zu tollen Streichen.
  • Schnaken sehen oder von ihnen gestochen werden: Verfolgung durch böse Menschen.
(indisch):
  • Mücken sehen: du kannst kein Geheimnis bewahren.
  • Schnaken: Feinde werden dich überrumpeln.
Mückenschwarm
Traumdeutung MUECKEN
1. Anteil männlich: 0% Anteil weiblich: 100%
tortendiagrammtortendiagrammtortendiagramm2. Anteil in Alpträumen: 20%
2. in erotischen Träuen: 0%
2. in spirituellen Träumen: 0%
3. Altersstufe 7- 28 Jahre: 16.7%
3. Altersstufe 28-49 Jahre: 83.3%
3. Altersstufe 49-78 Jahre: 0%
Prozentstatistik der Traumsymbole berechnet aus den Daten aller Träume seit 2014

 
Träume mit dem Traumsymbol MUECKEN:commentstar vom:
 ein Schwarm Mückenstar26.06.15
 Beobachtung durchs Fensterstar15.11.17
 Loch in Zimmerdeckestar20.11.16
 ungezieferstar10.02.16
 Nicht für michstar22.11.15
 wespenstar04.11.13
 ich habe geträumt das ich mit meinem ...star18.09.11
 Totstar01.08.11

 
Traum deuten und im Tagebuch speichern:

 
Achten Sie darauf, welche Eigenschaften die geträumten Objekte haben (Farbe, Anzahl, Grösse), wo sie sich befinden (oben, rechts, nördlich), was sie aussagen, wie sie sich anfühlen. Ist es Tag, Nacht, Sommer, Winter? Wie haben Sie sich gefühlt? Je mehr Details Sie eingeben, umso genauer kann die Deutung ausfallen.

comment1.gif Kommentare: von besonderer Bedeutung sind reale Begebenheiten, die sich in zeitlicher Nähe des Traumes ereigneten (Gewinn, Brief, Anruf, Besuch, Abschied, Unfall, Beleidigung, Ärgernis...). Auch die ersten Gedanken nach dem Aufwachen sind meist sehr bedeutsam.

Traum speichern
Kommentare zum Traum: (optional)
privat comment öffentlich comment
Kommentare sind rein privat. Sie sind weder für die Öffentlichkeit noch für Suchmaschinen einsehbar.

 
A  B  C  D  E  F  G  H  I  J  K  L  M  N  O  P  Q  R  S  T  U  V  W  X  Y  Z
 
Impressum: joakirsoft.de - Wielandstr. 9 - 78647 Trossingen - Deutschland
mugwa



 
1 star
2 starstar
3 starstarstar
4 starstarstarstar
5 starstarstarstarstar
6 starstarstarstarstarstar
x