joakirsoft.de - Traumsymbole deuten

Symbol Tagebuch



 
 

Traumsymbol Millionär: nicht mehr sein als der Arme, denn keiner kann sein Reichtum mit ins Grab nehmen

Millionär im Traum deutet darauf hin, dass der Reiche nicht mehr ist als der Arme - denn keiner kann sein Reichtum mit ins Grab nehmen. Im Traum kann man Millionär sein, auch wenn man im Wachleben ein armer Schlucker ist. Der Millionärstraum schenkt also dem wenig Begüterten die Hoffnung, dass es bei ihm eigentlich besser werden kann. Übrigens kommen Millionenverdienste oder -gewinne zwar in Wunschträumen vor, sind aber kaum realitätsbezogene Vorahnungen.
 
Einer der ältesten Wunschträume, aber es ist nie reales Geld gemeint! Die Seele möchte aus dem Vollen schöpfen, aber dadurch auch beneideter Mittelpunkt sein.
 
Siehe Aktien Armut Berühmtheit Bettler Geld Gold Millionengewinn Luxus Reich Vermögen
Volkstümliche Deutung:
(europ.):
  • Millionär sehen: bedeutet eine Täuschung oder Enttäuschung;
  • selbst Millionär sein: bringt Armut oder Verschlechterung der Lage.
(arab.):
  • selbst Millionär sein: bald finanziellen Schaden erleiden;
  • sich als Millionär seinen Mitmenschen gegenüber freundlich und großzügig verhalten: der Schaden wird sich in Grenzen halten;
  • sich als Millionär anderen gegenüber geizig verhalten: man wird erhebliche Verluste einstecken müssen.
Millionär
Traumdeutung MILLIONAER
1. Anteil männlich: 63.1% Anteil weiblich: 36.9%
tortendiagrammtortendiagrammtortendiagramm2. Anteil in Alpträumen: 37.5%
2. in erotischen Träuen: 12.5%
2. in spirituellen Träumen: 25%
3. Altersstufe 7- 28 Jahre: 40.7%
3. Altersstufe 28-49 Jahre: 59.3%
3. Altersstufe 49-78 Jahre: 0%
Prozentstatistik der Traumsymbole berechnet aus den Daten aller Träume seit 2014

 
Träume mit dem Traumsymbol MILLIONAER:commentstar vom:
 Ich habe geträumt , dass sich Millionen ...star11.12.11
 Millionärstar23.03.11
 Pokerspielstar19.06.17
 scheunestar20.06.15
 Viel geld geklautstar18.10.14
 verfaulte zähnestar29.07.14
 Messer Vergewaltigung Mordstar10.07.14
 geld zurückgeben das einem nicht gehörtstar22.02.14

 
Traum deuten und im Tagebuch speichern:

 
Achten Sie darauf, welche Eigenschaften die geträumten Objekte haben (Farbe, Anzahl, Grösse), wo sie sich befinden (oben, rechts, nördlich), was sie aussagen, wie sie sich anfühlen. Ist es Tag, Nacht, Sommer, Winter? Wie haben Sie sich gefühlt? Je mehr Details Sie eingeben, umso genauer kann die Deutung ausfallen.

comment1.gif Kommentare: von besonderer Bedeutung sind reale Begebenheiten, die sich in zeitlicher Nähe des Traumes ereigneten (Gewinn, Brief, Anruf, Besuch, Abschied, Unfall, Beleidigung, Ärgernis...). Auch die ersten Gedanken nach dem Aufwachen sind meist sehr bedeutsam.

Traum speichern
Kommentare zum Traum: (optional)
privat comment öffentlich comment
Kommentare sind rein privat. Sie sind weder für die Öffentlichkeit noch für Suchmaschinen einsehbar.

 
A  B  C  D  E  F  G  H  I  J  K  L  M  N  O  P  Q  R  S  T  U  V  W  X  Y  Z
 
Impressum: joakirsoft.de - Wielandstr. 9 - 78647 Trossingen - Deutschland
mugwa



 
1 star
2 starstar
3 starstarstar
4 starstarstarstar
5 starstarstarstarstar
6 starstarstarstarstarstar
x