joakirsoft.de - Traumsymbole deuten

Symbol Tagebuch



 
 

Traumsymbol Masturbation: Selbstliebe, unausgesprochene sexuelle Wünsche, Tagträume haben, die momentan unrealistisch sind

Assoziation: Selbstliebe.
Fragestellung: Welchen Teil meines Selbst bin ich zu lieben und zu akzeptieren bereit?
 
Das Kind lernt, sich durch Masturbation zu trösten, daher zeigt diese im Traum ein Bedürfnis nach Trost.
 
Masturbation im Traum stellt auch unsere unbestätigten und unausgesprochenen sexuellen Wünsche und Neigungen dar. Sie kann deshalb bedeuten, dass wir uns besonders auf der sinnlichen und emotionalen Ebene vor Ausschweifungen in Acht nehmen müssen, oder aber wärmere Gefühle und mehr Liebe in eine gewisse Beziehung investieren sollten.
  • Sieht man andere masturbieren, zeigt das unsere Ängste, Sorgen und Hemmungen. Es kann aber auch eine Erinnerung sein, dass etwas in unserem wachen Leben nicht so befriedigend ist, wie es sein könnte.
  • Selbst onanieren, steht für Phantasien, Tagträume, oder Wünsche, die momentan unrealistisch sind. Ein Aspekt der Persönlichkeit will mehr sich selbst genießen, als mit realen Beziehungen seine Lebenserfahrungen zu vertiefen. Auch viel Zeit mit Tagträumereien verschwenden.
Siehe Pornographie Geschlechtsverkehr Sexualität Orgasmus Orgie Ausschweifen
auf Besen reiten
Traumdeutung MASTURBATION
1. Anteil männlich: 86.3% Anteil weiblich: 13.7%
tortendiagrammtortendiagrammtortendiagramm2. Anteil in Alpträumen: 4.5%
2. in erotischen Träuen: 59.1%
2. in spirituellen Träumen: 4.5%
3. Altersstufe 7- 28 Jahre: 11.4%
3. Altersstufe 28-49 Jahre: 33.3%
3. Altersstufe 49-78 Jahre: 55.3%
Prozentstatistik der Traumsymbole berechnet aus den Daten aller Träume seit 2014

 
Träume mit dem Traumsymbol MASTURBATION:commentstar Datum
 Penisstar08.08.17
 Die Sukkubusstar12.06.17
 Der überraschte Voyeurcommentstar23.03.17
 Die Nudistin mit der Wespecommentstar18.02.17
 Katze am Bauchstar08.02.17
 In der Saunacommentstar01.02.17
 Der Krakecommentstar17.12.16
 Die Meerjungfraucommentstar16.12.16
 Die Sportlehrerincommentstar14.12.16
 Strangestar24.09.16

 
Traum deuten und im Tagebuch speichern:

 
Achten Sie darauf, welche Eigenschaften die geträumten Objekte haben (Farbe, Anzahl, Grösse), wo sie sich befinden (oben, rechts, nördlich), was sie aussagen, wie sie sich anfühlen. Ist es Tag, Nacht, Sommer, Winter? Wie haben Sie sich gefühlt? Je mehr Details Sie eingeben, umso genauer kann die Deutung ausfallen.

comment1.gif Kommentare: von besonderer Bedeutung sind reale Begebenheiten, die sich in zeitlicher Nähe des Traumes ereigneten (Gewinn, Brief, Anruf, Besuch, Abschied, Unfall, Beleidigung, Ärgernis...). Auch die ersten Gedanken nach dem Aufwachen sind meist sehr bedeutsam.

Traum speichern
Kommentare zum Traum: (optional)
privat comment öffentlich comment
Kommentare sind rein privat. Sie sind weder für die Öffentlichkeit noch für Suchmaschinen einsehbar.

 
A  B  C  D  E  F  G  H  I  J  K  L  M  N  O  P  Q  R  S  T  U  V  W  X  Y  Z
 
Impressum: joakirsoft.de - Wielandstr. 9 - 78647 Trossingen - Deutschland
mugwa



 
1 star
2 starstar
3 starstarstar
4 starstarstarstar
5 starstarstarstarstar
6 starstarstarstarstarstar
x