Traumsymbole deuten

Symbol Tagebuch



 
 

Traumsymbol Marmelade: Hoffnung und Optimismus, sich in einer schwierigen Situation etwas Besonderes gönnen können

Assotiation: Vorsorge, Hoffnung, Optimismus;
Fragestellung: Womit oder wodurch kann ich mein Leben versüßen?
 
Traum-Marmelade kann als vorsorgliche Handlung, Maßnahme oder Selbstsuggestion im Wachleben stehen, um etwaige lausige Zeiten unbeschwert überstehen zu können. Sich zuversichtlich und guten Mutes durch eine schwierige Situation manövrieren. Auch: Das Leben erscheint hart und bitter, und man glaubt, dass es jetzt an der Zeit sei, den Lohn seiner Arbeit zu genießen.
  • Man kann Marmelade aber auch als fruchtigen Brotaufstrich verstehen. Dann bedeutet sie neue Energie, oft auch in Form einer schönen Erinnerung, auch im erotischen Bereich.
  • Eingemachte Marmelade steht auch für angenehme Ereignisse in der Vergangenheit, von denen man immer noch zehren kann; man sollte sie sich wieder häufiger in Erinnerung rufen.
  • Traubenmarmelade mahnt zur Geduld;
  • Erdbeermarmelade steht für Trost, Aufmunterung und vergängliche Freuden;
Psychologisch: Wie alles Süße gilt auch Marmelade als Symbol für den sinnlichen Genuß und erfüllt (erotische) Sehnsucht: Man nascht von der "Süße des Lebens". Wenn es den eigenen umgangssprachlichen Gewohnheiten entspricht, kann der geträumte Griff nach dem Marmeladenglas auch bedeuten, daß es demnächst in einer speziellen Sache "ans Eingemachte geht" - was immer man darunter verstehen mag.
 
Siehe Früchte Obst Beeren Quitten Zucker Süßigkeit Saft Konfekt Frühstück Naschen Honig Butter Margarine Erdbeere Kirsche Orangen Johannisbeeren Heidelbeeren Himbeere Apfel Birne Traube
Volkstümliche Deutung:
(europ.):
  • Marmelade alleine essen: Omen für Krankheit und Verdruß;
  • Marmelade mit anderen zusammen essen: bedeutet Gewinn; Glück;
  • Marmelade herstellen: Glück und Erfolg in Liebesaffären.
  • Gelee essen: Ärger steht vor der Tür;
  • Denkt eine junge Frau ans Geleekochen, kann sie sich auf ein angenehmes Wiedersehen mit Freunden freuen.
(arab.):
  • Quittenbrot (geleeartiges Konfekt): du wirst über eine Sorge beruhigt werden.
  • Gelee essen oder machen: Neuigkeiten.
Marmelade und Gelee

 
Träume mit dem Traumsymbol MARMELADE:commentstar vom:
 Saft und Marmeladestar10.02.15
 Irgendwie bescheuert xDstar01.05.17
 Verwirrungstar23.10.15
 Besuch habenstar19.11.13
 am frühstückstisch mit 4 fremden leuten die man nur ...star21.04.11

 
Traum deuten und im Tagebuch speichern:

 
Achten Sie darauf, welche Eigenschaften die geträumten Objekte haben (Farbe, Anzahl, Grösse), wo sie sich befinden (oben, rechts, nördlich), was sie aussagen, wie sie sich anfühlen. Ist es Tag, Nacht, Sommer, Winter? Wie haben Sie sich gefühlt? Je mehr Details Sie eingeben, umso genauer kann die Deutung ausfallen.

comment1.gif Kommentare: von besonderer Bedeutung sind reale Begebenheiten, die sich in zeitlicher Nähe des Traumes ereigneten (Gewinn, Brief, Anruf, Besuch, Abschied, Unfall, Beleidigung, Ärgernis...). Auch die ersten Gedanken nach dem Aufwachen sind meist sehr bedeutsam.

Traum speichern
Kommentare zum Traum: (optional)
privat comment öffentlich comment
Kommentare sind rein privat. Sie sind weder für die Öffentlichkeit noch für Suchmaschinen einsehbar.

 
A  B  C  D  E  F  G  H  I  J  K  L  M  N  O  P  Q  R  S  T  U  V  W  X  Y  Z
 
Impressum: joakirsoft.de - Wielandstr. 9 - 78647 Trossingen - Deutschland
mugwa



 
1 star
2 starstar
3 starstarstar
4 starstarstarstar
5 starstarstarstarstar
6 starstarstarstarstarstar
x