Traumsymbole deuten

Symbol Tagebuch



 
 

Traumsymbol Magerkeit: alte Hoffnungen endgültig aufgeben sollen, weil sie sich kaum noch erfüllen werden

Mager wird allgemein als Verheißung von Glück und Wohlstand verstanden, was sich auch auf Gefühle beziehen kann. Manchmal zeigt das Symbol auch, daß man alte Hoffnungen endgültig aufgeben sollte, weil sie sich kaum noch erfüllen werden; dafür spricht vor allem, wenn man abgemagerte Menschen sieht.
 
Psychologisch: Hier handelt es sich um geistige oder seelische Magerkeit, die uns das Unbewußte vorgaukelt, damit wir im Wachzustand mehr auf unsere Mitmenschen zugehen und wohlgemeinte Lehren als geistig Nahrung zum eigenen Nutzen verarbeiten. Sehen wir uns dürr wie ein Strich durch die Traumlandschaft gehen, obwohl wir im Wachleben wohl- oder gar überproportioniert sind, kann man wahrscheinlich damit rechnen, daß uns der Erfolg im Leben einige Zeit versagt bleiben wird.
 
Siehe Fettleibigkeit Dürre Rippe Skelett Hunger Model Waage Erbrechen Fasten Abmagern Abführmittel Kalorien Diät
Volkstümliche Deutung:
(europ.):
  • selbst mager sein: verheißt eine kräftige Gesundheit; man wird ein gewünschtes Ziel erreichen;
  • sich selbst mager sehen: man hat sich durch eigenes Verschulden unbeliebt gemacht; schlechte Zeiten beginnen;
  • übermäßig oder unnatürlich mager: man wird über ein Ziel hinausschießen und dadurch Verluste oder Schädigungen haben;
  • magere Frauen sehen: Glück und Erfolg in der Liebe;
  • magere Männer sehen: schlechte Aussichten auf die Erfüllung alter Wünsche.
(arab.):
  • mager sein: schlechter Geschäftsgang, Sorgen;
  • sich selbst mager sehen: kümmerlichen Zeiten entgegengehen; in eine aussichtslose Lage kommen, die man sich selbst zuzuschreiben hat.
(indisch):
  • mager werden: Kummer und Sorgen reiben dich auf.
Magerkeit
Traumdeutung MAGERKEIT
1. Anteil männlich: 0% Anteil weiblich: 100%
2. Anteil in Alpträumen: 0%
2. in erotischen Träuen: 50%
2. in spirituellen Träumen: 0%
3. Altersstufe 7- 28 Jahre: 0%
3. Altersstufe 28-49 Jahre: 20.5%
3. Altersstufe 49-78 Jahre: 79.5%
Prozentstatistik der Traumsymbole berechnet aus den Daten aller Träume seit 2014

 
Träume mit dem Traumsymbol MAGERKEIT:commentstar vom:
 magerer sohnstar04.07.11
 Kofferpacken im Urlaubstar25.09.16
 ex freundstar30.09.14
 Unbekannter Mannstar02.11.13
 Mann mit Brüstenstar25.09.13
 Frau kommt in Wohnungstar24.09.13
 5 katzenstar09.06.13
 ich träumte von sieben fetten kühe ...star10.04.13
 eigenes ich aber Totstar17.12.12

 
Traum deuten und im Tagebuch speichern:

 
Achten Sie darauf, welche Eigenschaften die geträumten Objekte haben (Farbe, Anzahl, Grösse), wo sie sich befinden (oben, rechts, nördlich), was sie aussagen, wie sie sich anfühlen. Ist es Tag, Nacht, Sommer, Winter? Wie haben Sie sich gefühlt? Je mehr Details Sie eingeben, umso genauer kann die Deutung ausfallen.

comment1.gif Kommentare: von besonderer Bedeutung sind reale Begebenheiten, die sich in zeitlicher Nähe des Traumes ereigneten (Gewinn, Brief, Anruf, Besuch, Abschied, Unfall, Beleidigung, Ärgernis...). Auch die ersten Gedanken nach dem Aufwachen sind meist sehr bedeutsam.

Traum speichern
Kommentare zum Traum: (optional)
privat comment öffentlich comment
Kommentare sind rein privat. Sie sind weder für die Öffentlichkeit noch für Suchmaschinen einsehbar.

 
A  B  C  D  E  F  G  H  I  J  K  L  M  N  O  P  Q  R  S  T  U  V  W  X  Y  Z
 
Impressum: joakirsoft.de - Wielandstr. 9 - 78647 Trossingen - Deutschland
mugwa



 
1 star
2 starstar
3 starstarstar
4 starstarstarstar
5 starstarstarstarstar
6 starstarstarstarstarstar
x