joakirsoft.de - Traumsymbole deuten

Symbol Tagebuch



 
 

Traumsymbol Machenschaft: mehr im Sinn haben, als man anderen gegenüber zugibt, und vor dem Ergebnis gewarnt werden

Hat man im Traum finstere Machenschaften ausgeheckt, ein Komplott oder Ränke geschmiedet, dann könnte das auf Vorhaben des Wach- Ichs anspielen. Unterbewußt ist einem klar, daß man mehr im Sinn hat, als man anderen gegenüber zugibt, und der Traum warnt einem vor dem Ergebnis der - vielleicht nicht hasenreinen - Pläne.
 
Siehe Sabotage Rache Kampagne Komplott Verschwörung Meuterei Falltür Feinde

 
Träume mit dem Traumsymbol MACHENSCHAFT:commentstar Datum
 schossstar29.04.17
 Die Mafia nervt mich schon wiederstar02.11.15
 Ich habe von meinem Mann geträumt ...star05.06.13

 
Traum deuten und im Tagebuch speichern:

 
Achten Sie darauf, welche Eigenschaften die geträumten Objekte haben (Farbe, Anzahl, Grösse), wo sie sich befinden (oben, rechts, nördlich), was sie aussagen, wie sie sich anfühlen. Ist es Tag, Nacht, Sommer, Winter? Wie haben Sie sich gefühlt? Je mehr Details Sie eingeben, umso genauer kann die Deutung ausfallen.

comment1.gif Kommentare: von besonderer Bedeutung sind reale Begebenheiten, die sich in zeitlicher Nähe des Traumes ereigneten (Gewinn, Brief, Anruf, Besuch, Abschied, Unfall, Beleidigung, Ärgernis...). Auch die ersten Gedanken nach dem Aufwachen sind meist sehr bedeutsam.

Traum speichern
Kommentare zum Traum: (optional)
privat comment öffentlich comment
Kommentare sind rein privat. Sie sind weder für die Öffentlichkeit noch für Suchmaschinen einsehbar.

 
A  B  C  D  E  F  G  H  I  J  K  L  M  N  O  P  Q  R  S  T  U  V  W  X  Y  Z
 
Impressum: joakirsoft.de - Wielandstr. 9 - 78647 Trossingen - Deutschland
mugwa



 
1 star
2 starstar
3 starstarstar
4 starstarstarstar
5 starstarstarstarstar
6 starstarstarstarstarstar
x