joakirsoft.de - Traumsymbole deuten

Symbol Tagebuch



 
 

Traumsymbol Lied: vergangene Gefühle, an die man sich gern erinnert, ein gutes Gewissen oder die Warnung vor Übermut

Lied bringt häufig vergangene Gefühle zum Ausdruck, an die man sich meist gern erinnert. Auch ein gutes Gewissen oder die Warnung vor Übermut kann dahinter stehen.
 
Psychologisch: Hier ist vor allem der Liedtext wichtig; aus ihm läßt sich der Traum deuten. Lieder im Traum lassen den Schläfer im allgemeinen fröhlich erwachen, werden aber wohl nur von musikalischen Menschen geträumt.
 
Siehe Gesang Chor Musik Musikinstrument Musikband Singen Noten Orchester Oper Hören
Volkstümliche Deutung:
(europ.):
  • Lieder: alte Geschehnisse werden stimmungsgemäß in Erinnerung gebracht.
  • Lied hören: bedeutet, wenn es ein fröhliches ist, Angenehmes; wenn es traurig ist, Ermahnung, nicht übermütig zu werden.
  • auch: eine fröhliche Seele und glückliche Kameraden; aus der Ferne erwartet man vielversprechende Neuigkeiten.
  • selbst ein fröhliches Lied singen: man hat ein ruhiges Gewissen; auch: für eine bestimmte Zeit erwartet einem viel Vergnügen, doch Schwierigkeiten werden einem bald überwältigen.
  • komische Lieder: man wird eine Gelegenheit mißachten, die Geschäfte voranzutreiben und Annehmlichkeiten zu genießen.
  • selbst ein trauriges Lied singen: man gibt sich unnötigen Grübeleien hin; auch: man ist über den Verlauf der Dinge unangenehm überrascht.
  • selbst ein häßliches Lied singen: man hat in einer Angelegenheit ein schlechtes Gewissen.
  • auch: sagen grauenhafte, extravagante Verschwendung vorher.
  • Lied singen, wobei in der Umgebung alles bestens läuft: Eifersucht wird einem die Freude verderben.
(arab.):
  • Liebeslied singen: deine Liebe wird keine Erwiderung finden.
  • schönes Lied singen: deutet auf Fröhlichkeit und Seelenfrieden; auch: du hast einen guten Einfall und Erfolg.
  • Lied hören: man will dich zum fröhlichen Beisammensein holen; auch: es wird einem etwas angenehmes mitgeteilt.
(indisch):
  • ein Lied singen: körperliche Leiden.
  • ein Lied singen hören: Frohsinn, Glück.
vor der Stiftskirche
Traumdeutung LIED
1. Anteil männlich: 70.1% Anteil weiblich: 29.9%
tortendiagrammtortendiagrammtortendiagramm2. Anteil in Alpträumen: 7.7%
2. in erotischen Träuen: 7.7%
2. in spirituellen Träumen: 28.2%
3. Altersstufe 7- 28 Jahre: 53.6%
3. Altersstufe 28-49 Jahre: 33.4%
3. Altersstufe 49-78 Jahre: 13%
Prozentstatistik der Traumsymbole berechnet aus den Daten aller Träume seit 2014

 
Träume mit dem Traumsymbol LIED:commentstar vom:
 Ein Lied wurde für mich gesungenstar16.01.15
 hab von ein lied gehört ich bau ...star12.11.13
 ich sehe einen schamanenstar29.07.17
 regenbogen skatesstar15.07.17
 Irgendwie bescheuert xDstar01.05.17
 Kristall blaues Kleidstar21.04.17
 Kuh_star27.02.17
 Der Schlägersänger und der Chef in den Verliebt binstar31.10.16

 
Traum deuten und im Tagebuch speichern:

 
Achten Sie darauf, welche Eigenschaften die geträumten Objekte haben (Farbe, Anzahl, Grösse), wo sie sich befinden (oben, rechts, nördlich), was sie aussagen, wie sie sich anfühlen. Ist es Tag, Nacht, Sommer, Winter? Wie haben Sie sich gefühlt? Je mehr Details Sie eingeben, umso genauer kann die Deutung ausfallen.

comment1.gif Kommentare: von besonderer Bedeutung sind reale Begebenheiten, die sich in zeitlicher Nähe des Traumes ereigneten (Gewinn, Brief, Anruf, Besuch, Abschied, Unfall, Beleidigung, Ärgernis...). Auch die ersten Gedanken nach dem Aufwachen sind meist sehr bedeutsam.

Traum speichern
Kommentare zum Traum: (optional)
privat comment öffentlich comment
Kommentare sind rein privat. Sie sind weder für die Öffentlichkeit noch für Suchmaschinen einsehbar.

 
A  B  C  D  E  F  G  H  I  J  K  L  M  N  O  P  Q  R  S  T  U  V  W  X  Y  Z
 
Impressum: joakirsoft.de - Wielandstr. 9 - 78647 Trossingen - Deutschland
mugwa



 
1 star
2 starstar
3 starstarstar
4 starstarstarstar
5 starstarstarstarstar
6 starstarstarstarstarstar
x