Traumsymbole deuten

Symbol Tagebuch



 
 

Traumsymbol Leierkasten: sich von einer Bindung lossagen wollen, die außer Langeweile nichts mehr bringt

Er spielt immer die alte Leier; wer ihn also im Traum hört oder sieht, möchte sich von einer bestimmten Bindung lossagen, die - außer Langeweile - nichts mehr bringt.
 
Siehe Automat Harfe Musik Melodie
Volkstümliche Deutung:
(europ.):
  • Leierkasten spielen oder spielen hören: verkündet Neuigkeiten und interessante Bekanntschaft.
(indisch):
  • Leierkasten sehen: man fordert von dir mehr, als du geben kannst;
  • Leierkasten hören: zudringliche Leute bedrängen dich;
  • Leierkasten spielen: du wirst eine angenehme Bekanntschaft machen.
Traum deuten und im Tagebuch speichern:

 
Achten Sie darauf, welche Eigenschaften die geträumten Objekte haben (Farbe, Anzahl, Grösse), wo sie sich befinden (oben, rechts, nördlich), was sie aussagen, wie sie sich anfühlen. Ist es Tag, Nacht, Sommer, Winter? Wie haben Sie sich gefühlt? Je mehr Details Sie eingeben, umso genauer kann die Deutung ausfallen.

comment1.gif Kommentare: von besonderer Bedeutung sind reale Begebenheiten, die sich in zeitlicher Nähe des Traumes ereigneten (Gewinn, Brief, Anruf, Besuch, Abschied, Unfall, Beleidigung, Ärgernis...). Auch die ersten Gedanken nach dem Aufwachen sind meist sehr bedeutsam.

Traum speichern
Kommentare zum Traum: (optional)
privat comment öffentlich comment
Kommentare sind rein privat. Sie sind weder für die Öffentlichkeit noch für Suchmaschinen einsehbar.

 
A  B  C  D  E  F  G  H  I  J  K  L  M  N  O  P  Q  R  S  T  U  V  W  X  Y  Z
 
Impressum: joakirsoft.de - Wielandstr. 9 - 78647 Trossingen - Deutschland
mugwa



 
1 star
2 starstar
3 starstarstar
4 starstarstarstar
5 starstarstarstarstar
6 starstarstarstarstarstar
x