joakirsoft.de - Traumsymbole deuten

Symbol Tagebuch



 
 

Traumsymbol Laterne: Einsichten und Erkenntnisse, die eine Situation erhellen, verstanden haben, was zu tun ist

Laterne steht ähnlich wie Lampe für Einsichten und Erkenntnisse, die eine Situation erhellen. Sie zeigt uns in der Dunkelheit den Weg. Sie haben verstanden, was zu tun ist. Ihnen ist das sprichwörtliche Licht aufgegangen. Hegen Sie jetzt keine unnützen Zweifel, tun Sie, was Sie sich vorgenommen haben. Es scheint das Richtige sein, und da Sie sich mit den tiefsten Schichten Ihrer Persönlichkeit in Einklang befinden, wird es Ihnen auch leicht von der Hand gehen.
 
Psychologisch: Wenn die Straßenlaterne im Traum aufleuchtet, wird einem im Wachleben ein Licht aufgehen, das heißt, man wird erkennen, daß man in eine ungewisse Zukunft steuert, wenn man so weitermacht wie bisher. Oder wir werden über eine Lage oder über die Absichten eines bestimmten Menschen aufgeklärt.
 
Siehe Laternenpfahl Lampe Leuchtturm Licht Sonne Dunkelheit Finsternis Scheinwerfer Taschenlampe Blenden Kerze Flamme Schalter Gas Gaslicht Elektrizität
Volkstümliche Deutung:
(europ.):
  • Laterne allgemein: man macht sich unnötig Gedanken; im Gegensatz zur Lampe kann die Laterne beruhigen;
  • Laterne ohne Licht sehen: bringt Verluste;
  • Laterne mit Licht sehen: verheißt Anerkennung und Lohn;
  • Laterne sehr hell leuchtend: man wird eine große Einsicht bekommen oder ein Geheimnis lüften;
  • Laterne kaufen: ist ein Zeichen für Glück bei Geschäften;
  • Laterne geschenkt bekommen oder finden: man wird ein Geheimnis entdecken;
  • Laterne tragen: wenn das Licht hell und klar ist, wird man einem Geheimnis auf die Spur kommen; auch: mit seiner Gutmütigkeit viele Freunde gewinnen; wenn trübe oder flackernd, so irrt man sich in einer Sache;
  • verlöschende Laterne: man wird nicht so im Vordergrund stehen, wie man es möchte;
  • stolpern und dabei eine Laterne zerbrechen: man will anderen helfen, aber dabei den eigenen Halt verlieren oder enttäuscht werden;
  • Laterne putzen: es stehen einem alle Türen offen;
  • Laterne verlieren: steht für Pech im Beruf und familiären Ärger;
  • Laterne sehen, die leuchtend sich in der Dunkelheit bewegt: bedeutet unerwarteter Wohlstand;
  • Laterne plötzlich aus den Augen verlieren: der Erfolg wird nicht mehr lange andauern;
  • Träumt eine junge Frau, daß sie die Laterne des Geliebten anzündet, wird sie einen ehrenwerten Mann und ein gemütliches Zuhause haben. Bläst sie die Laterne aus Unvorsicht aus, wird sie eine gute Partie verpassen.
(arab.):
  • nicht brennende Laterne sehen: es mit verschwiegenen Dingen zu tun bekommen;
  • Laterne verlöschen sehen: man sollte es vermeiden, sich in fremde Angelegenheiten zu mischen;
  • erloschene Laterne: du hast es dir zu lange überlegt, nun kam dir ein anderer zuvor;
  • brennende Laterne: bedeutet Aufklärung verworrener Angelegenheiten; auch: du hast noch eine Hoffnung, diese wird dich retten;
  • helleuchtende Laterne: verheißt Glück und Freude in allen Lebensbereichen, vor allem in der Liebe; auch: man sei vor Intrigen auf der Hut, die gegen einem gesponnen werden, denn irgend etwas wird sich aufklären;
  • Laterne mit trüben Licht: man wird in Liebesdingen eine Enttäuschung erleben;
  • Laterne tragen: man darf sich vom äußeren Schein nicht in die Irre führen lassen.
(indisch):
  • Laterna magica, Zauberlaterne, Wunderlampe: man täuscht dich;
  • Laterne anzünden: du wirst eine Intrige (Verschwörung) zunichte machen;
  • Laterne auslöschen: kümmere dich nicht um fremde Angelegenheiten;
  • brennende Laterne tragen: sichere Verhältnisse.
Laternen
Traumdeutung LATERNE
1. Anteil männlich: 56.8% Anteil weiblich: 43.2%
tortendiagrammtortendiagrammtortendiagramm2. Anteil in Alpträumen: 20%
2. in erotischen Träuen: 6.7%
2. in spirituellen Träumen: 0%
3. Altersstufe 7- 28 Jahre: 41.8%
3. Altersstufe 28-49 Jahre: 45.6%
3. Altersstufe 49-78 Jahre: 12.6%
Prozentstatistik der Traumsymbole berechnet aus den Daten aller Träume seit 2014

 
Träume mit dem Traumsymbol LATERNE:commentstar Datum
 Überraschung gescheitert misslungenstar14.04.17
 exfreundstar19.11.16
 Barnd in Scheune löschen mit Wasserschlauchstar08.03.16
 Eisbärstar03.01.16
 Schockstar29.05.15
 regen und restaurantstar19.05.15
 Eis essenstar02.04.15
 Eine weise Lektionstar08.03.15
 Schwarzes Schweinstar09.01.15
 der eklige mannstar07.11.14

 
Traum deuten und im Tagebuch speichern:

 
Achten Sie darauf, welche Eigenschaften die geträumten Objekte haben (Farbe, Anzahl, Grösse), wo sie sich befinden (oben, rechts, nördlich), was sie aussagen, wie sie sich anfühlen. Ist es Tag, Nacht, Sommer, Winter? Wie haben Sie sich gefühlt? Je mehr Details Sie eingeben, umso genauer kann die Deutung ausfallen.

comment1.gif Kommentare: von besonderer Bedeutung sind reale Begebenheiten, die sich in zeitlicher Nähe des Traumes ereigneten (Gewinn, Brief, Anruf, Besuch, Abschied, Unfall, Beleidigung, Ärgernis...). Auch die ersten Gedanken nach dem Aufwachen sind meist sehr bedeutsam.

Traum speichern
Kommentare zum Traum: (optional)
privat comment öffentlich comment
Kommentare sind rein privat. Sie sind weder für die Öffentlichkeit noch für Suchmaschinen einsehbar.

 
A  B  C  D  E  F  G  H  I  J  K  L  M  N  O  P  Q  R  S  T  U  V  W  X  Y  Z
 
Impressum: joakirsoft.de - Wielandstr. 9 - 78647 Trossingen - Deutschland
mugwa



 
1 star
2 starstar
3 starstarstar
4 starstarstarstar
5 starstarstarstarstar
6 starstarstarstarstarstar
x