joakirsoft.de - Traumsymbole deuten

Symbol Tagebuch



 
 

Traumsymbol Kunst: mehr Rückgrat ausbilden sollen, seine provokative Kreativität nicht unterdücken sollen

Assoziation: Dem reichen Mäzen gefallen wollen.
Fragestellung: Warum traue ich mich nicht kreativ zu sein?
 
Kunst im Traum zeigt meist an, dass man mehr Rückgrat ausbilden soll und dabei auch irrationale psychische Inhalte nicht unterdrücken soll. Man wird aufgefordert, seiner provokativen Kreativität mehr Ausdruck zu verleihen.
 
Auch: Etwas völlig wertloses für kostbar halten; für banalen Ramsch viel Geld ausgeben wollen; einem inhaltsleeren Klischee entsprechen wollen; Edelkitsch produzieren oder erwerben wollen; für einen monetären Vorteil eine Performance formatloser Kunstprodukte präsentieren.
 
Siehe Akrobat Denkmal Gemälde Galerie Künstler Maler
Volkstümliche Deutung:
(europ.):
  • Künstler: dein hohes Streben wird belohnt;
  • Kunst allgemein: man sehnt sich nach einer größeren Erfüllung seines Lebens;
  • sich als Modell für das eigene Portrait sehen: Warnung vor Verrat seitens eines Bekannten;
  • selbst jemanden portraitieren: man sollte seine Pläne sorgfältig revidieren, weil man einen Fehlschlag riskiert, wenn man sich einen unfairen Vorteil zu Nutze machen will.
(persisch):
  • Von Kunst zu träumen ist ein Sinnbild dafür, daß der Betreffende in nächster Zeit tiefergehende geistige Interessen und Freude an künstlerischem Ausdruck entwickeln wird. Gleichzeitig rät es, bewußt und so gut wie möglich daran zu arbeiten. Je mehr der Träumende kann, desto wertvoller ist seine Kunst.
arte milano
Traumdeutung KUNST
1. Anteil männlich: 74.9% Anteil weiblich: 25.1%
tortendiagrammtortendiagrammtortendiagramm2. Anteil in Alpträumen: 9.1%
2. in erotischen Träuen: 18.2%
2. in spirituellen Träumen: 18.2%
3. Altersstufe 7- 28 Jahre: 41.9%
3. Altersstufe 28-49 Jahre: 7.5%
3. Altersstufe 49-78 Jahre: 50.6%
Prozentstatistik der Traumsymbole berechnet aus den Daten aller Träume seit 2014

 
Träume mit dem Traumsymbol KUNST:commentstar vom:
 Kupfer und Kunststar30.01.16
 Die Beleidigungstar24.05.18
 My strange dreamlifestar17.02.17
 Veronikastar10.07.16
 Vögelchen in meiner handstar25.05.15
 Aussichtslose Fluchtstar11.05.15
 schulleitungstar08.03.15
 frauenstar08.03.15
 Hochhaustraumstar15.12.14

 
Traum deuten und im Tagebuch speichern:

 
Achten Sie darauf, welche Eigenschaften die geträumten Objekte haben (Farbe, Anzahl, Grösse), wo sie sich befinden (oben, rechts, nördlich), was sie aussagen, wie sie sich anfühlen. Ist es Tag, Nacht, Sommer, Winter? Wie haben Sie sich gefühlt? Je mehr Details Sie eingeben, umso genauer kann die Deutung ausfallen.

comment1.gif Kommentare: von besonderer Bedeutung sind reale Begebenheiten, die sich in zeitlicher Nähe des Traumes ereigneten (Gewinn, Brief, Anruf, Besuch, Abschied, Unfall, Beleidigung, Ärgernis...). Auch die ersten Gedanken nach dem Aufwachen sind meist sehr bedeutsam.

Traum speichern
Kommentare zum Traum: (optional)
privat comment öffentlich comment
Kommentare sind rein privat. Sie sind weder für die Öffentlichkeit noch für Suchmaschinen einsehbar.

 
A  B  C  D  E  F  G  H  I  J  K  L  M  N  O  P  Q  R  S  T  U  V  W  X  Y  Z
 
Impressum: joakirsoft.de - Wielandstr. 9 - 78647 Trossingen - Deutschland
mugwa



 
1 star
2 starstar
3 starstarstar
4 starstarstarstar
5 starstarstarstarstar
6 starstarstarstarstarstar
x