Traumsymbole deuten

Symbol Tagebuch



 
 

Traumsymbol Kürbis: Fruchtbarkeit und schnelles Wachstum, man sollte auf sich selbst und seine Fähigkeiten vertrauen, statt sich nur auf seine Mitmenschen zu verlassen

Der Kürbis ist ein Symbol der Fruchtbarkeit. Träumt man von einem reifen, großen Kürbis, sollte man mehr auf sich selbst und seine Fähigkeiten vertrauen und sich nicht ausschließlich auf die Hilfe seiner Mitmenschen verlassen. Ißt man von einem Kürbis, werden eitle Hoffnungen bald zunichte gemacht.
 
Spirituell: Der Kürbis symbolisiert das schnelle Wachstum und das schnelle Verderben.
 
Siehe Gemüse Pflanzen Gurken Melone
Volkstümliche Deutung:
(europ.):
  • Kürbis verheißt viele Gönner, von denen aber wenig Unterstützung zu erhoffen ist; zeigt meist sexuelle Bedürfnisse und Wünsche an;
  • Kürbis sehen: die Hoffnungen führen zu Enttäuschungen;
  • einen Kürbis geschenkt erhalten: ein Gönner wird einem demnächst unterstützen;
  • Kürbis essen: zeigt Unwohlsein an.
(arab.):
  • Kürbis sehen oder besitzen: durch eine Krankheit heimgesucht werden; auch: Zeichen für getäuschte Hoffnungen und man sollte nicht auf fremde Hilfe bauen.
  • einen Kürbis hängen sehen: aufrichtige Gönner gewinnen.
  • Kürbis ernten: man macht viel Lärm um eine kleine Sache.
  • Kürbis essen: langweilige Gesellschaft besuchen.
(indisch):
  • Kürbis sehen: Trennung von der Geliebten.
  • Kürbis hängen sehen: du hast gute Freunde.
  • Kürbis essen: bedeutet Krankheit.
Riesenkürbis

 
Träume mit dem Traumsymbol KUERBIS:commentstar Datum
 lange haarestar13.03.14
 Kürbisfeldstar28.02.14
 geliebter Menschstar19.11.11

 
Traum deuten und im Tagebuch speichern:

 
Achten Sie darauf, welche Eigenschaften die geträumten Objekte haben (Farbe, Anzahl, Grösse), wo sie sich befinden (oben, rechts, nördlich), was sie aussagen, wie sie sich anfühlen. Ist es Tag, Nacht, Sommer, Winter? Wie haben Sie sich gefühlt? Je mehr Details Sie eingeben, umso genauer kann die Deutung ausfallen.

comment1.gif Kommentare: von besonderer Bedeutung sind reale Begebenheiten, die sich in zeitlicher Nähe des Traumes ereigneten (Gewinn, Brief, Anruf, Besuch, Abschied, Unfall, Beleidigung, Ärgernis...). Auch die ersten Gedanken nach dem Aufwachen sind meist sehr bedeutsam.

Traum speichern
Kommentare zum Traum: (optional)
privat comment öffentlich comment
Kommentare sind rein privat. Sie sind weder für die Öffentlichkeit noch für Suchmaschinen einsehbar.

 
A  B  C  D  E  F  G  H  I  J  K  L  M  N  O  P  Q  R  S  T  U  V  W  X  Y  Z
 
Impressum: joakirsoft.de - Wielandstr. 9 - 78647 Trossingen - Deutschland
mugwa



 
1 star
2 starstar
3 starstarstar
4 starstarstarstar
5 starstarstarstarstar
6 starstarstarstarstarstar
x