Traumsymbole deuten

Symbol Tagebuch



 
 

Traumsymbol Korn: Fruchtbarkeit, materiellen Gewinn durch harte Arbeit erzielen

Korn steht für die Erfahrungen und Reifung der Persönlichkeit als Lohn für Enttäuschungen und anderes Leid. Zum Teil deutet es auch materiellen Gewinn durch harte Arbeit an.
 
Psychologisch: Fruchtbarkeitssymbol, das wachsen und reifen läßt.
 
Siehe Acker Kornfeld Bauer Getreide Ernte Saat
Volkstümliche Deutung:
(europ.):
  • Korn säen: ein positives Zeichen für beruflichen Erfolg;
  • Korn sehen: bedeutet Überfluß, wenn man es in großen Mengen sieht, Armut und Mangel bei kleinen Mengen;
  • eine reiche Ernte am Feld: bedeutet Reichtum;
  • Korn schneiden, mähen, binden und einbringen: Freude und Glück; die Sorgen nehmen ein Ende; eventuell ein finanzieller Gewinn;
  • in einer Scheune Korn aufgespeichert sehen: Wohlstand;
  • mit einem Kornhändler zu tun haben: bedeutet günstige Erledigung von geschäftlichen Angelegenheiten.
(indisch) :
  • Korn säen: für Reiche bedeutet es Gutes, für Arme bedeutet es Böses;
  • Korn schneiden: Überfluß und Reichtum werden dich sehr eingebildet machen;
  • Korn sehen: schwere Arbeit steht dir bevor.
Traumdeutung KORN
1. Anteil männlich: 0% Anteil weiblich: 100%
tortendiagrammtortendiagrammtortendiagramm2. Anteil in Alpträumen: 28.6%
2. in erotischen Träuen: 0%
2. in spirituellen Träumen: 0%
3. Altersstufe 7- 28 Jahre: 0%
3. Altersstufe 28-49 Jahre: 50.8%
3. Altersstufe 49-78 Jahre: 49.2%
Prozentstatistik der Traumsymbole berechnet aus den Daten aller Träume seit 2014

 
Träume mit dem Traumsymbol KORN:commentstar Datum
 Wohnung ergänztstar29.05.17
 Augenverletzungstar01.03.17
 Mehl mahlenstar16.11.16
 tote mäusestar29.10.16
 3 Lebensphasenstar03.07.16
 verletzte tierestar28.10.15
 Vogelhaus und Schuhestar14.09.14
 Holzpuppestar20.11.12
 Weihnachtenstar18.11.10

 
Traum deuten und im Tagebuch speichern:

 
Achten Sie darauf, welche Eigenschaften die geträumten Objekte haben (Farbe, Anzahl, Grösse), wo sie sich befinden (oben, rechts, nördlich), was sie aussagen, wie sie sich anfühlen. Ist es Tag, Nacht, Sommer, Winter? Wie haben Sie sich gefühlt? Je mehr Details Sie eingeben, umso genauer kann die Deutung ausfallen.

comment1.gif Kommentare: von besonderer Bedeutung sind reale Begebenheiten, die sich in zeitlicher Nähe des Traumes ereigneten (Gewinn, Brief, Anruf, Besuch, Abschied, Unfall, Beleidigung, Ärgernis...). Auch die ersten Gedanken nach dem Aufwachen sind meist sehr bedeutsam.

Traum speichern
Kommentare zum Traum: (optional)
privat comment öffentlich comment
Kommentare sind rein privat. Sie sind weder für die Öffentlichkeit noch für Suchmaschinen einsehbar.

 
A  B  C  D  E  F  G  H  I  J  K  L  M  N  O  P  Q  R  S  T  U  V  W  X  Y  Z
 
Impressum: joakirsoft.de - Wielandstr. 9 - 78647 Trossingen - Deutschland
mugwa



 
1 star
2 starstar
3 starstarstar
4 starstarstarstar
5 starstarstarstarstar
6 starstarstarstarstarstar
x