Traumsymbole deuten

Symbol Tagebuch



 
 

Traumsymbol Kehren: veraltete Einstellungen und Gefühle wegfegen wollen, und sich von belastenden Dingen zu befreien

Kehren ist ein altes Symbol, das auf einen guten Umgang mit der Umwelt verweist. Der Träumende nimmt Details aufmerksam wahr und legt Wert auf Korrektheit und Sauberkeit. Darüber hinaus könnte das Kehren im Traum unter Umständen auch auf die Suche nach Krankheitserregern hindeuten. Im Traum kehren bedeutet, daß der Träumende dazu in der Lage ist, veraltete Einstellungen, Gefühle hinwegzufegen und sich von belastenden Dingen zu befreien, worum es dabei geht, kann nur individuell aus den Lebensumständen abgeleitet werden.
 
Wer im Traum die Stube fegt, dem signalisiert das Unbewußte, daß etwas in seinem Seelenhaushalt nicht stimmt. Kehrt der Träumende etwas zusammen, so verweist dies darauf, daß er seine Angelegenheiten in Ordnung bringt.
 
Spirituell: Auf der spirituellen Ebene ist es an der Zeit, nützliches von unnutzem Wissen zu trennen.
 
Siehe Kehricht Fegen Besen Bürsten Staub Schmutz Müll Laub Abfall Tonne
Volkstümliche Deutung:
(europ.):
  • kehren oder ausfegen: bedeutet, daß sich alle Wünsche durch eigenen Fleiß erfüllen werden;
  • jemanden ein Zimmer kehren sehen: verkündet eine fröhliche sorgenlose Zeit;
  • den Keller kehren: Unglück im Geschäft;
  • das Zimmer oder die Wohnung kehren: eine Hoffnung;
  • den Kamin kehren: glücklicher Erfolg.
kehren
Traumdeutung KEHREN
1. Anteil männlich: 64.9% Anteil weiblich: 35.1%
tortendiagrammtortendiagrammtortendiagramm2. Anteil in Alpträumen: 15.5%
2. in erotischen Träuen: 6.9%
2. in spirituellen Träumen: 12.1%
3. Altersstufe 7- 28 Jahre: 28%
3. Altersstufe 28-49 Jahre: 31.6%
3. Altersstufe 49-78 Jahre: 40.3%
Prozentstatistik der Traumsymbole berechnet aus den Daten aller Träume seit 2014

 
Träume mit dem Traumsymbol KEHREN:commentstar vom:
 Arbeitspaltz kehrenstar22.09.15
 treppe kehrenstar13.12.13
 Trübes Wasserstar07.06.17
 Verlassenstar29.05.17
 Einstürzende deckecommentstar09.03.17
 MAISFELDcommentstar07.03.17
 Schlüsselstar26.02.17
 Menschen im Zimmerstar23.02.17

 
Traum deuten und im Tagebuch speichern:

 
Achten Sie darauf, welche Eigenschaften die geträumten Objekte haben (Farbe, Anzahl, Grösse), wo sie sich befinden (oben, rechts, nördlich), was sie aussagen, wie sie sich anfühlen. Ist es Tag, Nacht, Sommer, Winter? Wie haben Sie sich gefühlt? Je mehr Details Sie eingeben, umso genauer kann die Deutung ausfallen.

comment1.gif Kommentare: von besonderer Bedeutung sind reale Begebenheiten, die sich in zeitlicher Nähe des Traumes ereigneten (Gewinn, Brief, Anruf, Besuch, Abschied, Unfall, Beleidigung, Ärgernis...). Auch die ersten Gedanken nach dem Aufwachen sind meist sehr bedeutsam.

Traum speichern
Kommentare zum Traum: (optional)
privat comment öffentlich comment
Kommentare sind rein privat. Sie sind weder für die Öffentlichkeit noch für Suchmaschinen einsehbar.

 
A  B  C  D  E  F  G  H  I  J  K  L  M  N  O  P  Q  R  S  T  U  V  W  X  Y  Z
 
Impressum: joakirsoft.de - Wielandstr. 9 - 78647 Trossingen - Deutschland
mugwa



 
1 star
2 starstar
3 starstarstar
4 starstarstarstar
5 starstarstarstarstar
6 starstarstarstarstarstar
x