joakirsoft.de - Traumsymbole deuten

Symbol Tagebuch



 
 

Traumsymbol Jahr: Geisteszustand, eine bestimmte Art von Erfahrung gemacht haben

Träumt man von bestimmten Jahreszahlen, kann eine Deutung sehr kompliziert sein und man kommt nur weiter, wenn man die Zahlensymbolik zur Hilfe nimmt. In der Regel wird ein ganzes Jahr als numerisches Symbol für einen Geisteszustand, oder eine Art von Erfahrung gedeutet.
  • Träumt man vom Jahr 1800, kann das auf ein hohes Maß an Freiheit hinweisen (18 = Wahlfreiheit - die beiden Nullen verstärken die 18 um ein Vielfaches.
  • Das Jahr 2000 würde ein extremes Ausmaß an Widersprüchen anzeigen (2= Konflikt - drei Nullen als Verstärker).
  • Im Traumtagebuch weist der erste Traum im Jahr auf die Zunkunft. Der letzte im Dezember geträumte Traum kann als symbolische Zusammenfassung des alten Jahres gedeutet werden. Auch der am Geburtstag geträumte Traum gibt einen guten Überblick, welche Gefühle in der Zukunft des kommenden Jahres dominieren werden.
  • Träumt man von Lichtjahren bedeutet dies, dass etwas das zwar im Bereich des Möglichen wäre, für einen selbst aber absolut unerreichbar ist.
Jahre in Träumen können auch anzeigen, wie man über diese Zeitspanne denkt, die auf irgend eine Weise immer auch symbolisch mit dem verbunden ist, was sich gerade im Leben abspielt.
 
Siehe Zeit Tag Monat Minute Stunde
neues Jahr
Traumdeutung JAHR
1. Anteil männlich: 79% Anteil weiblich: 21%
tortendiagrammtortendiagrammtortendiagramm2. Anteil in Alpträumen: 25%
2. in erotischen Träuen: 8.3%
2. in spirituellen Träumen: 41.7%
3. Altersstufe 7- 28 Jahre: 39.7%
3. Altersstufe 28-49 Jahre: 12.4%
3. Altersstufe 49-78 Jahre: 47.9%
Prozentstatistik der Traumsymbole berechnet aus den Daten aller Träume seit 2014

 
Träume mit dem Traumsymbol JAHR:commentstar Datum
 Gefangen im Hospitalstar09.08.17
 Flucht vor psychopathischen Ehemannstar01.08.17
 Dämonen Quetschen meine Hodenstar23.07.17
 Kacheln im Kellerstar05.07.17
 Züge Not gebremststar02.07.17
 Lippenabdruckstar21.06.17
 Lebst du etwa nochstar12.06.17
 plötzliche Kndtaufrstar07.06.17
 Nackt am Bahnhofstar05.06.17

 
Traum deuten und im Tagebuch speichern:

 
Achten Sie darauf, welche Eigenschaften die geträumten Objekte haben (Farbe, Anzahl, Grösse), wo sie sich befinden (oben, rechts, nördlich), was sie aussagen, wie sie sich anfühlen. Ist es Tag, Nacht, Sommer, Winter? Wie haben Sie sich gefühlt? Je mehr Details Sie eingeben, umso genauer kann die Deutung ausfallen.

comment1.gif Kommentare: von besonderer Bedeutung sind reale Begebenheiten, die sich in zeitlicher Nähe des Traumes ereigneten (Gewinn, Brief, Anruf, Besuch, Abschied, Unfall, Beleidigung, Ärgernis...). Auch die ersten Gedanken nach dem Aufwachen sind meist sehr bedeutsam.

Traum speichern
Kommentare zum Traum: (optional)
privat comment öffentlich comment
Kommentare sind rein privat. Sie sind weder für die Öffentlichkeit noch für Suchmaschinen einsehbar.

 
A  B  C  D  E  F  G  H  I  J  K  L  M  N  O  P  Q  R  S  T  U  V  W  X  Y  Z
 
Impressum: joakirsoft.de - Wielandstr. 9 - 78647 Trossingen - Deutschland
mugwa



 
1 star
2 starstar
3 starstarstar
4 starstarstarstar
5 starstarstarstarstar
6 starstarstarstarstarstar
x