joakirsoft.de - Traumsymbole deuten

Symbol Tagebuch



 
 

Traumsymbol Igel: Schüchternheit und Abwehr, von jemand verächtlich oder kränkend behandelt werden

Assoziation: defensives Verhalten; Unsicherheit;
Fragestellung: Wovor oder vor wem will ich mich verstecken?
 
Von einem Igel träumen, deutet meist darauf hin, dass unsere ehrlich gemeinten Absichten verächtlich oder kränkend erwidert wurden oder wir darüber verärgert sind, dass wir getäuscht wurden. Trotz seiner Aufrichtigkeit wie Luft oder wie ein Hund behandelt werden. Auch: sich anderen gegenüber geschmacklos oder unfreundlich benehmen; von jemand auf eine grob verletzende Art, in Verlegenheit gebracht worden sein.
  • Wenn sich der Traumigel einrollt, ist das ein sicheres Zeichen, dass man im wachen Leben endlich seine Ruhe haben will.
Igel steht manchmal für ein zufriedenes, wenn auch recht bescheidenes Leben und kann gleichzeitig vor Neid und Mißgunst anderer warnen. Vielleicht deutet er aber auch darauf hin, dass man sich zu stark zurückgezogen (eingeigelt) hat und mehr aus sich herausgehen und Gesellschaft suchen sollte.
 
Der Igel ist im Traum kein Symbol für Aggressivität. Seine Stacheln verletzen nur den, der ihm zu nahe kommt. Der Igel ist daher als Traumbild für die Empfindsamkeit des Träumenden zu deuten. Das Unbewußte setzt die Stacheln gleich mit der Abwehrbereitschaft, sprich: der Träumer solle im Wachleben ruhig einmal seine Stacheln gegenüber Menschen zeigen, die ihm nicht wohlwollen.
 
Spirituell: Der Igel ist als Sinnbild für Geiz und Gaumenlust, ist aber durch seine Stacheln auch ein Symbol des Zorns.
 
Siehe Nagetiere Kaktus Panzer Schildkröte Stachel Tier
Volkstümliche Deutung:
(europ.):
  • Igel allgemein: man ist von Neidern umgeben und sollte sich vor ihnen in acht nehmen;
  • Igel laufen oder aufgerollt sehen: dein unnahbares Wesen bringt dir manche Verfolgung ein;
  • von einem Igel gestochen werden: man wird sich auf recht unangenehme Überraschungen gefaßt machen. Man ist so einfältig, daß man die Stacheln nicht sieht und zu Schaden kommen kann, wenn man nicht vorsichtig ist ;unsere Gutmütigkeit mißbraucht wird; du hast Grund zur Eifersucht; ferner schlaflose Nächte, die durch Kummer und Sorgen hervorgerufen werden;
  • Igel sehen: man hat einen bösen Neider; Ihre Freundlichkeit wird ausgenutzt werden;
  • einen Igel töten: bedeutet Befreiung von allen Widerwärtigkeiten oder einem Feind;
  • sich an einem Igel stechen: man wird verleumdet werden;
  • Igel eine Maus fangen sehen: man wird von habsüchtigen Menschen mißbraucht werden.
(arab.):
  • Igel allgemein: man ist von Neidern umgeben und sollte sich vor ihnen in acht nehmen. Warnung, die Gutherzigkeit, die man den nahestehenden Menschen entgegenbringt, könnte leicht mißbraucht werden.
  • Igel sich einrollen sehen: du ziehst dich von deinen Freunden zurück und kränkst sie.
  • Igel laufen oder aufgerollt sehen: dein unnahbares Wesen bringt dir manche Verfolgung ein.
  • von einem Igel gestochen werden: man wird sich auf recht unangenehme Überraschungen gefaßt machen.
(indisch):
  • Igel sehen: du kannst zufrieden sein mit deinem Leben.
Igel
Traumdeutung IGEL
1. Anteil männlich: 39.6% Anteil weiblich: 60.4%
tortendiagrammtortendiagrammtortendiagramm2. Anteil in Alpträumen: 0%
2. in erotischen Träuen: 11.1%
2. in spirituellen Träumen: 0%
3. Altersstufe 7- 28 Jahre: 10.4%
3. Altersstufe 28-49 Jahre: 64.6%
3. Altersstufe 49-78 Jahre: 25%
Prozentstatistik der Traumsymbole berechnet aus den Daten aller Träume seit 2014

 
Träume mit dem Traumsymbol IGEL:commentstar vom:
 Kinderzimmer und Igelstar16.02.17
 Hund und Igelstar23.05.15
 Tiere und igelstar14.09.14
 Igel in Plastiktüte verläßt mein bürostar09.07.11
 Igel-Menschenstar10.12.10

 
Traum deuten und im Tagebuch speichern:

 
Achten Sie darauf, welche Eigenschaften die geträumten Objekte haben (Farbe, Anzahl, Grösse), wo sie sich befinden (oben, rechts, nördlich), was sie aussagen, wie sie sich anfühlen. Ist es Tag, Nacht, Sommer, Winter? Wie haben Sie sich gefühlt? Je mehr Details Sie eingeben, umso genauer kann die Deutung ausfallen.

comment1.gif Kommentare: von besonderer Bedeutung sind reale Begebenheiten, die sich in zeitlicher Nähe des Traumes ereigneten (Gewinn, Brief, Anruf, Besuch, Abschied, Unfall, Beleidigung, Ärgernis...). Auch die ersten Gedanken nach dem Aufwachen sind meist sehr bedeutsam.

Traum speichern
Kommentare zum Traum: (optional)
privat comment öffentlich comment
Kommentare sind rein privat. Sie sind weder für die Öffentlichkeit noch für Suchmaschinen einsehbar.

 
A  B  C  D  E  F  G  H  I  J  K  L  M  N  O  P  Q  R  S  T  U  V  W  X  Y  Z
 
Impressum: joakirsoft.de - Wielandstr. 9 - 78647 Trossingen - Deutschland
mugwa



 
1 star
2 starstar
3 starstarstar
4 starstarstarstar
5 starstarstarstarstar
6 starstarstarstarstarstar
x