Traumsymbole deuten

Symbol Tagebuch



 
 

Traumsymbol Hyäne: Aggressivität und Triebhaftigkeit, Rücksichtslosigkeit, Besitzgier, Skrupellosigkeit und Egoismus

Es kann vorkommen das die Hyäne im Traum auf Aggressivität und Triebhaftigkeit hinweist. Im allgemeinen hat sie aber die gleiche Bedeutung wie der Geier. Das Traumbild der Hyäne symbolisiert also Rücksichtslosigkeit, Besitzgier, Skrupellosigkeit und Egoismus.
 
Psychologisch: Das Raubtier ist Symbolgestalt für ungehemmte Gier, Skrupellosigkeit und überfallsartige Aggression. Auch: für "emotionale Verfressenheit". Man kann von Zuwendung, körperlicher Nähe und Sex nicht genug bekommen.
 
Spirituell: Die Hyäne ist das Sinnbild des Geizes. Spirituell ist die Hyäne das Sinnbild des Geizes.
 
Siehe Aas Aasgeier Geier Hund Wolf Fuchs Tier
Volkstümliche Deutung:
(europ.):
  • Hyäne verkündet einen Streit mit einem alten Weib, den man selbst hervorgerufen hat;
  • eine Hyäne sehen: Warnung vor einem Raubüberfall; auch: bevorstehende Enttäuschungen und Mißerfolge, sowie mangelnde Kooperationsbereitschaft Ihrer Mitarbeiter; für ein Liebespaar: häufige Streitereien sind abzusehen;
  • viele Hyänen sehen: bedeutet eine Katastrophe im Lande;
  • von einer Hyäne bedroht werden: man wird in eine verzweifelte Lage geraten;
  • von einer Hyäne angegriffen werden: man kommt in Kontakt mit Wichtigtuern;
  • eine Hyäne töten: man wird sich aus einer Gefahr retten.
(arab.):
  • Die Hyäne bedeutet eine bösartige Hurenwirtin und Hexe, auch eine Zauberin.
  • Träumt einer, er reite auf einer Hyäne, wird er sich mit solch einem Weib einlassen.
  • Zielt er auf die Hyäne mit einem Pfeil oder Stein, wird es mit dem Weib Streit und Zank geben.
  • Ringt jemand im Kampf mit einer Hyäne diese zu Boden, wird er sich ein solches Weib mit Gewalt gefügig machen.
  • Ißt einer Hyänenfleisch, wird er von solch einem Frauenzimmer entsprechend dem Verzehr für eine gewisse Zeit verzaubert werden.
  • Hyänenmilch zu trinken bedeutet Verlust seines Geldes und bittere Armut.

 
Träume mit dem Traumsymbol HYAENE:commentstar vom:
 Kojoten vor dem Hausstar14.06.14
 Von Hyänen zerfleischtstar10.12.13
 hundstar17.01.17
 Sommer nachtstar24.03.16
 Eine unfaire Behandlungstar05.09.15
 Reisstar15.02.11

 
Traum deuten und im Tagebuch speichern:

 
Achten Sie darauf, welche Eigenschaften die geträumten Objekte haben (Farbe, Anzahl, Grösse), wo sie sich befinden (oben, rechts, nördlich), was sie aussagen, wie sie sich anfühlen. Ist es Tag, Nacht, Sommer, Winter? Wie haben Sie sich gefühlt? Je mehr Details Sie eingeben, umso genauer kann die Deutung ausfallen.

comment1.gif Kommentare: von besonderer Bedeutung sind reale Begebenheiten, die sich in zeitlicher Nähe des Traumes ereigneten (Gewinn, Brief, Anruf, Besuch, Abschied, Unfall, Beleidigung, Ärgernis...). Auch die ersten Gedanken nach dem Aufwachen sind meist sehr bedeutsam.

Traum speichern
Kommentare zum Traum: (optional)
privat comment öffentlich comment
Kommentare sind rein privat. Sie sind weder für die Öffentlichkeit noch für Suchmaschinen einsehbar.

 
A  B  C  D  E  F  G  H  I  J  K  L  M  N  O  P  Q  R  S  T  U  V  W  X  Y  Z
 
Impressum: joakirsoft.de - Wielandstr. 9 - 78647 Trossingen - Deutschland
mugwa



 
1 star
2 starstar
3 starstarstar
4 starstarstarstar
5 starstarstarstarstar
6 starstarstarstarstarstar
x