joakirsoft.de - Traumsymbole deuten

Symbol Tagebuch



 
 

Traumsymbol Hospital: eine günstige oder negative Lebensveränderung oder Lebenskrise haben, die man aber gut überstehen wird

Assoziation: distanziertes Verhältnis gegenüber der Gesundheit und dem Wohlbefinden.
Fragestellung: Welche Verbindungen hindern mich daran, gesund zu sein?
 
Spital soll nach altindischer Traumdeutung Armut und Krankheit ankündigen. Allgemeiner deutet es auf eine günstige oder negative Lebensveränderung oder eine tiefe Lebenskrise hin, verspricht dann aber auch, daß man sie gut überstehen wird.
 
Wer in einer Klinik auf ein Operationsergebnis wartet, dem steht im Wachleben ein einschneidendes Erlebnis bevor. In diesem Zusammenhang sollte man auch auf die Diagnose des Arztes achten, die Hinweise darauf geben könnte, was in unserem Seelenhaushalt in Unordnung geraten ist.
 
Siehe Krankenhaus Krankheit Arzt Notarzt Chirurg Operation Krankenschwester
Volkstümliche Deutung:
(europ.):
  • eine Warnung, die Lebensweise zu ändern, andernfalls könnte man von einer Krankheit oder ernsthaftem Mißgeschick befallen werden.
  • eine Umstellung im Leben muß bald erfolgen, unter Umständen durch einen schmerzhaften Eingriff;
  • Hospital sehen: kündet eine Besserung der Verhältnisse an;
  • sich als Kranker in einem Hospital befinden: ein Plan oder Vorhaben sollte noch einmal genau überdacht werden, da das damit erstrebte Ziel gefährdet ist;
  • in einem Hospital arbeiten: die Verbindung mit gewissen Menschen hemmt die Erreichung eines bestimmten Zieles.
(arab.):
  • Hospital sehen: traurige Botschaft.
Visite
Traumdeutung HOSPITAL
1. Anteil männlich: 0% Anteil weiblich: 100%
tortendiagrammtortendiagrammtortendiagramm2. Anteil in Alpträumen: 50%
2. in erotischen Träuen: 10%
2. in spirituellen Träumen: 20%
3. Altersstufe 7- 28 Jahre: 24.3%
3. Altersstufe 28-49 Jahre: 75.7%
3. Altersstufe 49-78 Jahre: 0%
Prozentstatistik der Traumsymbole berechnet aus den Daten aller Träume seit 2014

 
Träume mit dem Traumsymbol HOSPITAL:commentstar vom:
 Gefangen im Hospitalstar09.08.17
 spitalstar27.01.14
 Spitalstar14.12.13
 Daumen und Kaugummistar19.07.16
 Eiter aus Stirnstar09.08.15
 krebsdiagnose des kindesstar11.07.15
 Geliebtestar01.07.14

 
Traum deuten und im Tagebuch speichern:

 
Achten Sie darauf, welche Eigenschaften die geträumten Objekte haben (Farbe, Anzahl, Grösse), wo sie sich befinden (oben, rechts, nördlich), was sie aussagen, wie sie sich anfühlen. Ist es Tag, Nacht, Sommer, Winter? Wie haben Sie sich gefühlt? Je mehr Details Sie eingeben, umso genauer kann die Deutung ausfallen.

comment1.gif Kommentare: von besonderer Bedeutung sind reale Begebenheiten, die sich in zeitlicher Nähe des Traumes ereigneten (Gewinn, Brief, Anruf, Besuch, Abschied, Unfall, Beleidigung, Ärgernis...). Auch die ersten Gedanken nach dem Aufwachen sind meist sehr bedeutsam.

Traum speichern
Kommentare zum Traum: (optional)
privat comment öffentlich comment
Kommentare sind rein privat. Sie sind weder für die Öffentlichkeit noch für Suchmaschinen einsehbar.

 
A  B  C  D  E  F  G  H  I  J  K  L  M  N  O  P  Q  R  S  T  U  V  W  X  Y  Z
 
Impressum: joakirsoft.de - Wielandstr. 9 - 78647 Trossingen - Deutschland
mugwa



 
1 star
2 starstar
3 starstarstar
4 starstarstarstar
5 starstarstarstarstar
6 starstarstarstarstarstar
x