joakirsoft.de - Traumsymbole deuten

Symbol Tagebuch



 
 

Traumsymbol Hengst: männliche Potenz, die schwer zu zügeln ist, bei Frauen das Bedürfnis nach einem starken, betont männlichen Partner

Hengst steht für männliche Potenz, die schwer zu zügeln ist, aber auch antreibt und beflügelt. Oft kommt darin bei Frauen das Bedürfnis nach einem starken, betont männlichen Partner zum Ausdruck. Allgemein kann der Hengst aber auch auf viel Energie und Tatkraft hinweisen.
 
Psychologisch: War es ein wilder, ungezähmter? Dann haben Sie enorme Lebensenergie und sind "nicht zu zügeln". Aber wenn der Hengst geritten oder dressiert worden ist: Was immer Sie "im Zaun halten", möchten Sie viel lieber ausleben - es ist nur eine Frage der Zeit, bis Ihnen doch "die Pferde durchgehen". Nach S. Freud gilt der Hengst als Symbol sexueller Triebunterdrückung.
 
Siehe Pferd Reiten Reiter Kutsche Fohlen Tier Haustier
Volkstümliche Deutung:
(europ.):
  • Der Hengst ist für Frauen ein reines Sexualsymbol; Suche nach kraftvollem Leben;
  • Männer auf Hengsten hoffen auf Erfüllung ihrer Wünsche;
  • Hengst sehen: man darf auf blühende Zeiten und eine Stellung hoffen, die Ruhm und Ehre bringt;
  • einen Hengst reiten: man wird auf ungewöhnlichen Wege zu Macht und Reichtum aufsteigen; allerdings wird der Erfolg die Moralvorstellungen und den Gerechtigkeitssinn untergraben;
  • tollwütiger Hengst: der Reichtum der einen umgibt verleitet zu Arroganz, führt zur Entfremdung von Freunden und verleitet zu zweifelhaften Vergnügen.
(arab.):
  • Hengst sehen oder reiten: harre mutig aus und es wird dir gelingen; auch: er warnt vor falschen Freunden, die man in sein Haus zieht und durch die einem in der Folgezeit manche Enttäuschung zuteil wird; auch: ein Liebesabenteuer wartet auf dich;
(indisch):
  • Hengst: du wirst Mut und Kraft erlangen.
Hengstskulptur

 
Träume mit dem Traumsymbol HENGST:commentstar Datum
 pferd reitenstar11.06.16
 Flugzeugunglückstar21.03.16
 Pferd streichelnstar26.05.14
 schwarzes Pferd Teil2star15.03.14
 Schwarzen , großen unbekannten Hengst ...star21.11.13
 verwirrungstar28.11.10

 
Traum deuten und im Tagebuch speichern:

 
Achten Sie darauf, welche Eigenschaften die geträumten Objekte haben (Farbe, Anzahl, Grösse), wo sie sich befinden (oben, rechts, nördlich), was sie aussagen, wie sie sich anfühlen. Ist es Tag, Nacht, Sommer, Winter? Wie haben Sie sich gefühlt? Je mehr Details Sie eingeben, umso genauer kann die Deutung ausfallen.

comment1.gif Kommentare: von besonderer Bedeutung sind reale Begebenheiten, die sich in zeitlicher Nähe des Traumes ereigneten (Gewinn, Brief, Anruf, Besuch, Abschied, Unfall, Beleidigung, Ärgernis...). Auch die ersten Gedanken nach dem Aufwachen sind meist sehr bedeutsam.

Traum speichern
Kommentare zum Traum: (optional)
privat comment öffentlich comment
Kommentare sind rein privat. Sie sind weder für die Öffentlichkeit noch für Suchmaschinen einsehbar.

 
A  B  C  D  E  F  G  H  I  J  K  L  M  N  O  P  Q  R  S  T  U  V  W  X  Y  Z
 
Impressum: joakirsoft.de - Wielandstr. 9 - 78647 Trossingen - Deutschland
mugwa



 
1 star
2 starstar
3 starstarstar
4 starstarstarstar
5 starstarstarstarstar
6 starstarstarstarstarstar
x