Traumsymbole deuten

Symbol Tagebuch



 
 

Traumsymbol Fußboden: der innere und äußere Halt, fundamentale Überzeugungen, Beruf und Finanzen

Assoziation: Fundament; Grundelemente.
Fragestellung: Wo in meinem Leben möchte ich Stabilität schaffen?
 
Psychologisch: Der Fußboden ist das Sinnbild für inneren und äußeren Halt. Verliert man ihn im Traum unter den Füßen, wird man fundamentale Überzeugungen aufgeben, ohne es wirklich zu wollen. Ist er weich, sollte sich der Träumende um größeren Einsatz in beruflichen Dingen bemühen, da seine Karriere sonst ernsthaft gefährdet ist. Bricht man gar in den Boden ein, droht man auch im wirklichen Leben den Halt, vor allem in finanzieller Hinsicht zu verlieren.
 
Siehe Boden Grund Acker Land Erde
Volkstümliche Deutung:
(europ.):
  • einen Fußboden fegen oder wischen: schlechtes Omen für geschäftliche Angelegenheiten; gute Häuslichkeit.
  • auf einem Fußboden sitzen oder kauern: ist ein sehr gutes Omen.
(arab.):
  • glatten Fußboden sehen oder beschreiten: hüte dich vor unvorhergesehenen Zwischenfällen.
Fußboden
Traumdeutung FUSSBODEN
1. Anteil männlich: 47.7% Anteil weiblich: 52.3%
tortendiagrammtortendiagrammtortendiagramm2. Anteil in Alpträumen: 25%
2. in erotischen Träuen: 4.2%
2. in spirituellen Träumen: 14.6%
3. Altersstufe 7- 28 Jahre: 15.6%
3. Altersstufe 28-49 Jahre: 28%
3. Altersstufe 49-78 Jahre: 56.4%
Prozentstatistik der Traumsymbole berechnet aus den Daten aller Träume seit 2014

 
Träume mit dem Traumsymbol FUSSBODEN:commentstar vom:
 Fussbodenstar08.04.14
 Kant ist ein lustiger Gesell xD 3 rolfkopter lolcommentstar11.05.17
 Leichen verstecktstar24.04.17
 Überraschung gescheitert misslungenstar14.04.17
 Fahrradtour zur Pferdekoppelstar12.03.17
 Ehemannstar23.02.17
 Frauenstar08.01.17
 Oh Schreck Ameisen wie an einem Bienenstock in meiner Handstar15.12.16
 Böse Ereignissestar01.09.16

 
Traum deuten und im Tagebuch speichern:

 
Achten Sie darauf, welche Eigenschaften die geträumten Objekte haben (Farbe, Anzahl, Grösse), wo sie sich befinden (oben, rechts, nördlich), was sie aussagen, wie sie sich anfühlen. Ist es Tag, Nacht, Sommer, Winter? Wie haben Sie sich gefühlt? Je mehr Details Sie eingeben, umso genauer kann die Deutung ausfallen.

comment1.gif Kommentare: von besonderer Bedeutung sind reale Begebenheiten, die sich in zeitlicher Nähe des Traumes ereigneten (Gewinn, Brief, Anruf, Besuch, Abschied, Unfall, Beleidigung, Ärgernis...). Auch die ersten Gedanken nach dem Aufwachen sind meist sehr bedeutsam.

Traum speichern
Kommentare zum Traum: (optional)
privat comment öffentlich comment
Kommentare sind rein privat. Sie sind weder für die Öffentlichkeit noch für Suchmaschinen einsehbar.

 
A  B  C  D  E  F  G  H  I  J  K  L  M  N  O  P  Q  R  S  T  U  V  W  X  Y  Z
 
Impressum: joakirsoft.de - Wielandstr. 9 - 78647 Trossingen - Deutschland
mugwa



 
1 star
2 starstar
3 starstarstar
4 starstarstarstar
5 starstarstarstarstar
6 starstarstarstarstarstar
x