joakirsoft.de - Traumsymbole deuten

Symbol Tagebuch



 
 

Traumsymbol Furcht: oft die reale Furcht vor bevorstehenden Ereignissen und Aufgaben, oder zuviel ins Unbewußte verdrängt und deshalb Furcht vor sich selbst haben

Furcht entsteht im Traum nicht selten körperbedingt bei Herz-Kreislauf- oder Magenbeschwerden; sprechen dafür auch im Wachzustand auftretende Symptome, sollte man eine Untersuchung veranlassen. Oft kommt im Traum auch die reale Furcht vor bevorstehenden Ereignissen und Aufgaben zum Ausdruck, das ergibt sich aus der tatsächlichen Lebenssituation. Manchmal kündigt die Furcht an, daß man zuviel ins Unbewußte verdrängt und deshalb Furcht vor sich selbst hat, was durch mehr Selbsterkenntnis und Harmonie zu bessern ist.
 
Psychologisch: Angsträume bei Frauen haben fast immer organische Ursachen, wie zum Beispiel die Überlastung des Kreislaufes durch zu üppiges Essen, Rauchen oder Alkohol.
 
Siehe Angst Alptraum Krankheit Tod
Volkstümliche Deutung:
(europ.):
  • Alpdruck infolge Kreislauf- und Herzstörungen;
  • Furcht empfinden: bringt Kummer und Mangel sowie eine entscheidende Wendung im Leben; auch: dem schüchternen Liebhaber winkt Erfolg;
  • anhaltende Furcht empfinden und die Ursache nicht finden können: von jemanden hintergangen werden, den man vertraute;
  • Furcht vor einem Phantom empfinden: bringt größere Aufregungen;
  • jemanden in Furcht versetzen: man wird in eine kritische Lage kommen.
(arab.):
  • Furcht haben: schwere Tage mit Sorgen und Ärger.
(indisch):
  • Furcht haben: deine Freunde sind nicht so ehrlich, wie sie tun.
Furcht
Traumdeutung FURCHT
1. Anteil männlich: 48.3% Anteil weiblich: 51.7%
tortendiagrammtortendiagrammtortendiagramm2. Anteil in Alpträumen: 39.6%
2. in erotischen Träuen: 0.9%
2. in spirituellen Träumen: 10.4%
3. Altersstufe 7- 28 Jahre: 27%
3. Altersstufe 28-49 Jahre: 28.8%
3. Altersstufe 49-78 Jahre: 44.2%
Prozentstatistik der Traumsymbole berechnet aus den Daten aller Träume seit 2014

 
Träume mit dem Traumsymbol FURCHT:commentstar vom:
 habe mich mit meiner mutter furchtbarstar16.02.15
 Hexe will mich in naher Zukunft tötencommentstar22.11.17
 Tod des Hundescommentstar10.11.17
 Rückkehr einer alten Bekanntenstar05.11.17
 Weißer Fuchs im Herbststar14.10.17
 Wohnungsüberschwemmung mit Schlangenstar20.09.17
 Autostar04.09.17
 Und wieder will ich eigentlich flüchten weg hier und ...star02.09.17
 Diesmal ist es etwas Größeres ich muss SOFORT flüchtenstar30.08.17

 
Traum deuten und im Tagebuch speichern:

 
Achten Sie darauf, welche Eigenschaften die geträumten Objekte haben (Farbe, Anzahl, Grösse), wo sie sich befinden (oben, rechts, nördlich), was sie aussagen, wie sie sich anfühlen. Ist es Tag, Nacht, Sommer, Winter? Wie haben Sie sich gefühlt? Je mehr Details Sie eingeben, umso genauer kann die Deutung ausfallen.

comment1.gif Kommentare: von besonderer Bedeutung sind reale Begebenheiten, die sich in zeitlicher Nähe des Traumes ereigneten (Gewinn, Brief, Anruf, Besuch, Abschied, Unfall, Beleidigung, Ärgernis...). Auch die ersten Gedanken nach dem Aufwachen sind meist sehr bedeutsam.

Traum speichern
Kommentare zum Traum: (optional)
privat comment öffentlich comment
Kommentare sind rein privat. Sie sind weder für die Öffentlichkeit noch für Suchmaschinen einsehbar.

 
A  B  C  D  E  F  G  H  I  J  K  L  M  N  O  P  Q  R  S  T  U  V  W  X  Y  Z
 
Impressum: joakirsoft.de - Wielandstr. 9 - 78647 Trossingen - Deutschland
mugwa



 
1 star
2 starstar
3 starstarstar
4 starstarstarstar
5 starstarstarstarstar
6 starstarstarstarstarstar
x