joakirsoft.de - Traumsymbole deuten

Symbol Tagebuch



 
 

Traumsymbol Fragen: Selbstzweifel, andere- über wertvolles Wissen verfügen und es weitergeben sollen

Stellt der Träumende in seinem Traum Fragen, dann weist dies auf ein gewisses Maß an Selbstzweifeln hin. Stellt eine andere Person dem Träumenden Fragen, zeigt dies, daß sich der Träumende im klaren darüber ist, daß er über wertvolles Wissen verfügt und es weitergeben soll. Kann eine Frage nicht beantwortet werden, muß der Träumende die Antwort vielleicht im Wachzustand suchen.
 
Fragen, die der Träumende sich im Wachzustand nicht beantworten kann werden mitunter im Traum beantwortet. Hierzu muß sich der Träumende seine Frage vor dem Einschlafen vergegenwärtigen.
 
Spirituell: Spirituelles Fragen und Forschen führt nicht zuletzt zu größerem Wissen.
 
Siehe Fragebogen Sprache Wort Jasagen Suchen Finden Quiz Polizist
Volkstümliche Deutung:
(europ.):
  • die Verdienste einer Sache in Frage stellen: eine geliebte Person der Untreue verdächtigen; sich um die eigenen Spekulationen sorgen;
  • eine Frage stellen: ernsthaft nach der Wahrheit suchen und dabei erfolgreich sein;
  • befragt werden: man wird ungerecht behandelt; Hindernisomen;
  • befragt werden und zufriedenstellend antworten können: alles wird in Ordnung sein.
(arab.):
  • sich viel fragen hören: sei nicht neugierig.
Fragezeichen
Traumdeutung FRAGEN
1. Anteil männlich: 54% Anteil weiblich: 46%
tortendiagrammtortendiagrammtortendiagramm2. Anteil in Alpträumen: 19.3%
2. in erotischen Träuen: 4.2%
2. in spirituellen Träumen: 12.2%
3. Altersstufe 7- 28 Jahre: 34.2%
3. Altersstufe 28-49 Jahre: 36.1%
3. Altersstufe 49-78 Jahre: 29.7%
Prozentstatistik der Traumsymbole berechnet aus den Daten aller Träume seit 2014

 
Träume mit dem Traumsymbol FRAGEN:commentstar vom:
 frage an mutterstar26.08.15
 Nach dem Weg fragenstar14.11.14
 Frage&antwortstar01.07.14
 eine stimme fragte mich ob ich für ...star10.01.13
 Ich fragte meinen Freund warum er ...star29.04.11
 Die Frage!star06.12.10

 
Traum deuten und im Tagebuch speichern:

 
Achten Sie darauf, welche Eigenschaften die geträumten Objekte haben (Farbe, Anzahl, Grösse), wo sie sich befinden (oben, rechts, nördlich), was sie aussagen, wie sie sich anfühlen. Ist es Tag, Nacht, Sommer, Winter? Wie haben Sie sich gefühlt? Je mehr Details Sie eingeben, umso genauer kann die Deutung ausfallen.

comment1.gif Kommentare: von besonderer Bedeutung sind reale Begebenheiten, die sich in zeitlicher Nähe des Traumes ereigneten (Gewinn, Brief, Anruf, Besuch, Abschied, Unfall, Beleidigung, Ärgernis...). Auch die ersten Gedanken nach dem Aufwachen sind meist sehr bedeutsam.

Traum speichern
Kommentare zum Traum: (optional)
privat comment öffentlich comment
Kommentare sind rein privat. Sie sind weder für die Öffentlichkeit noch für Suchmaschinen einsehbar.

 
A  B  C  D  E  F  G  H  I  J  K  L  M  N  O  P  Q  R  S  T  U  V  W  X  Y  Z
 
Impressum: joakirsoft.de - Wielandstr. 9 - 78647 Trossingen - Deutschland
mugwa



 
1 star
2 starstar
3 starstarstar
4 starstarstarstar
5 starstarstarstarstar
6 starstarstarstarstarstar
x