joakirsoft.de - Traumsymbole deuten

Symbol Tagebuch



 
 

Traumsymbol Fötus: gesteckte Ziele erst nach vielen Mühen erreichen, wer ein Baby trägt, hat noch eine ganze Weile sein Päckchen zu tragen

Wer ein Baby trägt, hat noch eine ganze Weile sein Päckchen zu tragen und erreicht gesteckte Ziele erst nach vielen Mühen.
 
Siehe Embryo Geburt Entbindung Baby Schwangerschaft Mutterschoß Paket Wachstum
Volkstümliche Deutung:
Das werdende Kind ist noch mit dem ursprünglichen Zustand der intrautinen Existenz verknüpft, in dem das Kind und die Mutter eine symbiotische Einheit bilden. Sofern nicht irgendwelche schädlichen Reize störend eingreifen, sind die Bedingungen für das Kind optimal; Sicherheit, Schutz, geeignetes Milieu und Befriedigungen aller Bedürfnisse sind gegeben. Dies ist natürlich nicht immer der Fall. Es gibt ein breites Kontinuum von Übergängen - von Schwangerschaften, bei denen diese optimalen Bedingungen nur gelegentlich und für kurze Zeit gestört werden (z. B. durch leichte Erkrankungen, Ernährungsfehler, gelegentliches Zigarettenrauchen und Alkoholgenuß, vorübergehenden Aufenthalt in einer sehr geräuschvollen Umgebung, gynäkologische Untersuchenen, Geschlechtsverkehr in den späteren Schwangerschaftsmonaten) bis zu Schwangerschaften, bei denen dies Bedingungen kaum je erfüllt werden (z. B. bei ernsthaften Infektionen und bei endokrinalen oder den Stoffwechsel beeinträchtigenden Krankheitern der Mutter; bei schwerer Toxikose, bei chronischer Angst, Spannung und emotionalem Streß, bei Arbeit der Mutter in einem ungeeigneten Milieu mit übermäßigen Lärm und Vibrationen, bei Drogensucht und chronischer Vergiftung, bei grausamer Behandlung der Mutter, die zu wiederholten Erschütterungen führt, bei Abtreibungsversuchen mit verschiedenen Mitteln). Man kann also zwischen dem "guten" und dem "schlechten" Mutterschoß unterscheiden. Die Summe der Erfahrungen ungestörten intrautinen Lebens während der Schwangerschaftszeit kann hinsichtlich der künftigen Stabiltiät der Persönlichkeit eine wichtige Rolle spielen, vergleichbar der Rolle positiver Betreuungserfahrungen in der frühen Kindheit.
Fötus
Traumdeutung FOETUS
1. Anteil männlich: 51.3% Anteil weiblich: 48.7%
tortendiagrammtortendiagrammtortendiagramm2. Anteil in Alpträumen: 33.3%
2. in erotischen Träuen: 0%
2. in spirituellen Träumen: 16.7%
3. Altersstufe 7- 28 Jahre: 0%
3. Altersstufe 28-49 Jahre: 6.9%
3. Altersstufe 49-78 Jahre: 93.1%
Prozentstatistik der Traumsymbole berechnet aus den Daten aller Träume seit 2014

 
Träume mit dem Traumsymbol FOETUS:commentstar vom:
 Toter Fötusstar28.01.17
 toter fötusstar11.03.15
 Fehlgeburtstar11.12.15
 Krieg in der Sahel Zone in Frankreichstar19.06.15
 Gepäck zusammen suchen totes Fötus findenstar11.03.15
 eigenes kind stirbt gleichzeitig schwanger was auch stirbt ...star12.11.13
 verwirrungstar08.06.13
 Luzider Flugtraumstar20.03.12

 
Traum deuten und im Tagebuch speichern:

 
Achten Sie darauf, welche Eigenschaften die geträumten Objekte haben (Farbe, Anzahl, Grösse), wo sie sich befinden (oben, rechts, nördlich), was sie aussagen, wie sie sich anfühlen. Ist es Tag, Nacht, Sommer, Winter? Wie haben Sie sich gefühlt? Je mehr Details Sie eingeben, umso genauer kann die Deutung ausfallen.

comment1.gif Kommentare: von besonderer Bedeutung sind reale Begebenheiten, die sich in zeitlicher Nähe des Traumes ereigneten (Gewinn, Brief, Anruf, Besuch, Abschied, Unfall, Beleidigung, Ärgernis...). Auch die ersten Gedanken nach dem Aufwachen sind meist sehr bedeutsam.

Traum speichern
Kommentare zum Traum: (optional)
privat comment öffentlich comment
Kommentare sind rein privat. Sie sind weder für die Öffentlichkeit noch für Suchmaschinen einsehbar.

 
A  B  C  D  E  F  G  H  I  J  K  L  M  N  O  P  Q  R  S  T  U  V  W  X  Y  Z
 
Impressum: joakirsoft.de - Wielandstr. 9 - 78647 Trossingen - Deutschland
mugwa



 
1 star
2 starstar
3 starstarstar
4 starstarstarstar
5 starstarstarstarstar
6 starstarstarstarstarstar
x