joakirsoft.de - Traumsymbole deuten

Symbol Tagebuch



 
 

Traumsymbol Flügel: das Bedürfnis nach Freiheit, auch der spielerisch-leichte Umgang mit neuen Ideen und Plänen

Assoziation: fliegen, Freiheit, Transzendenz.
Fragestellung: Worüber bin ich mich zu erheben bereit?
 
Flügel und Fliegen sind eng miteinander verbunden. Folglich könnten Vogelschwingen auf das Bedürfnis des Träumenden nach Freiheit hinweisen. Ein gebrochener Flügel zeigt an, daß ein Trauma den Träumenden daran hindert, "abzuheben". Flügel kann meist wie Fliegen gedeutet werden; man muß berücksichtigen, wie man mit den Flügeln umgeht und wie sie beschaffen sind.
 
Psychologisch: Flügel können auch schützen und nehmen in Träumen häufig diese Bedeutung an. Er ist Symbol für den spielerisch-leichten Umgang mit (neuen) Ideen und Plänen. Vielleicht sollten Sie "Ihren Gedanken Flügel wachsen lassen" und Veränderungen wagen, die anderen "zu abgehoben" sind. Die Flügel eines Engels versinnbildlichen, ebenso wie die Schwingen eines Raubvogels, die Fähigkeit des Träumenden, Schwierigkeiten zu überwinden.
 
Spirituell: Auf der spirituellen Ebene stehen Flügel im Traum für die schützende, alles durchdringende Macht Gottes.
 
Siehe Vogel Federn Gefieder Flugzeug Adler Fliegen Schweben Engel Fallschirm Leichtigkeit
Volkstümliche Deutung:
(europ.):
  • Flügel besitzen: Ängste um einen liebenden Menschen stehen einem bevor, der sich auf eine weite Reise begeben hat.
  • Flügel haben und damit fliegen: bringt Kummer.
  • Vogelflügel sehen: die Not wird bald ein Ende haben; man wird zu Geld und Ehren kommen.
Flügel
Traumdeutung FLUEGEL
1. Anteil männlich: 65% Anteil weiblich: 35%
tortendiagrammtortendiagrammtortendiagramm2. Anteil in Alpträumen: 9.2%
2. in erotischen Träuen: 3.1%
2. in spirituellen Träumen: 30.8%
3. Altersstufe 7- 28 Jahre: 36.3%
3. Altersstufe 28-49 Jahre: 19.8%
3. Altersstufe 49-78 Jahre: 43.9%
Prozentstatistik der Traumsymbole berechnet aus den Daten aller Träume seit 2014

 
Träume mit dem Traumsymbol FLUEGEL:commentstar vom:
 gebrochener Flügelstar25.12.15
 Ente rechten Flügel verloren beim Versuch sich zu befreienstar12.10.15
 Welpe mit Flügeln retten Jägerstar19.08.15
 Flügelstar11.08.15
 blauer Papagei ohne Flügelstar23.01.15
 schwarzes pferd mit flügelstar12.01.14
 bedrohung durch eine gestalt löwe mit flügelstar02.01.14
 Flügelstar18.08.13
 Vogel ohne Federn am Flügelstar27.03.11

 
Traum deuten und im Tagebuch speichern:

 
Achten Sie darauf, welche Eigenschaften die geträumten Objekte haben (Farbe, Anzahl, Grösse), wo sie sich befinden (oben, rechts, nördlich), was sie aussagen, wie sie sich anfühlen. Ist es Tag, Nacht, Sommer, Winter? Wie haben Sie sich gefühlt? Je mehr Details Sie eingeben, umso genauer kann die Deutung ausfallen.

comment1.gif Kommentare: von besonderer Bedeutung sind reale Begebenheiten, die sich in zeitlicher Nähe des Traumes ereigneten (Gewinn, Brief, Anruf, Besuch, Abschied, Unfall, Beleidigung, Ärgernis...). Auch die ersten Gedanken nach dem Aufwachen sind meist sehr bedeutsam.

Traum speichern
Kommentare zum Traum: (optional)
privat comment öffentlich comment
Kommentare sind rein privat. Sie sind weder für die Öffentlichkeit noch für Suchmaschinen einsehbar.

 
A  B  C  D  E  F  G  H  I  J  K  L  M  N  O  P  Q  R  S  T  U  V  W  X  Y  Z
 
Impressum: joakirsoft.de - Wielandstr. 9 - 78647 Trossingen - Deutschland
mugwa



 
1 star
2 starstar
3 starstarstar
4 starstarstarstar
5 starstarstarstarstar
6 starstarstarstarstarstar
x