Traumsymbole deuten

Symbol Tagebuch



 
 

Traumsymbol Fledermaus: Verwirrung, Widersprüche, nicht klar sehen, was um einen herum geschieht

Assoziation: nachtaktiv, gespenstisch, hochsensibel.
Fragestellung: Welche Finsternis bin ich zu durchdringen oder zu erforschen bereit?
 
Weil Fledermäuse im Volksglauben als angsterregende Tiere gelten, deutet eine Fledermaus im Traum darauf hin, daß der Träumende durch unbewußte Ängste gequält wird. Fledermaus steht für alle körperlichen und seelisch-geistigen Vorgänge, die ohne Kontrolle des Bewußtseins ablaufen; damit kann Angst vor den unbewußten Inhalten verbunden sein. Man sollte nach mehr Selbsterkenntnis und Harmonie streben. Sie könnte aber auch für Blindheit (wovor?) oder instinktiven Orientierungssinn stehen.
  • Die Fledermaus im Traum symbolisiert Verwirrung, widersprüchliche Botschaften und emotionale Dunkelheit. Versprechen werden nicht eingehalten.
  • Eine Fledermaus kann auch ein Zeichen dafür sein, dass etwas den Erwartungen trotzt. Sie steht für die Unfähigkeit klar zu sehen, was um einen herum geschieht, oder dass man in einer bestimmten Situation im Dunkeln tappt.
  • Von Batman träumen: einer erdrückenden Not mit überlegener Intelligenz begegnen.
Psychologisch: Sie schießt unverhofft aus der Nacht auf uns zu und bringt Unruhe und Grauen mit sich; übersetzt: Unser seelisches Gleichgewicht ist gestört, wir fühlen uns verfolgt und sollten Angstzustände ernsthaft nachgehen. Fledermäuse sind Nachttiere; der Aspekt der Dunkelheit oder Finsternis kann daher für einen solchen Traum von Bedeutung sein.
 
Die Fledermaus hat im Traum eine ähnliche Bedeutung wie die Eule. Es fehlt ihr allerdings der geistige, weise und weitsichtige Aspekt. Als Traumbild verkörpert sie eher die triebhaften Gefühlsregungen des Träumenden.
 
Spirituell: Auf der spirituellen Ebene kann eine Fledermaus im Traum sowohl Verunsicherung als auch spirituelle Unklarheit zum Ausdruck bringen.
 
Siehe Eule Vampir Höhle Schacht Grube Loch Dunkelheit Friedhof Nacht Finsternis Blut Grab Sarg Maus Ratten Nagetiere
Volkstümliche Deutung:
(europ.):
  • Fledermäuse verkünden Sorgen und Entbehrungen; sagen ein schlimmes Los voraus, Trauer und Katastrophen stehen bevor; der Tod der Eltern oder guter Freunde kann daraufhin ebenso folgen, wie der Verlust des Augenlichtes oder von Gliedmaßen;
  • Fledermaus sehen: flatterhafter Sinn; unsicheres Unternehmen; Wankelmütigkeit; man solle andere Menschen nicht ausnutzen;
  • viele Fledermäuse sehen: guter Geschäftsgang trotz Angst vor Schulden;
  • eine weiße Fledermaus sehen: gilt als sicheres Todessymbol; häufig stirbt bald darauf ein Kind;
  • von einer Fledermaus angegriffen werden: schlechte Gedanken durch üble Nachrede von anderen;
  • Fledermaus fangen: baldige Besserung der Lage; für Kranke baldige Genesung;
  • Fledermäuse töten: seine Krankheit aggressiver bekämpfen sollen.
(arab.):
  • Fledermaus sehen: bringt Unglück und Kummer ins Haus; auch: Angst vor Schuldenmachen; auch: enthält eine Warnung, man sollte weniger wankelmütig sein und andere Menschen nicht ausnutzen;
  • Fledermaus fliegen sehen: deine Unternehmungen haben keinen glücklichen Ausgang;
  • Fledermaus fangen: erschwerter Geschäftsabschluß.
(persisch):
  • Bei diesem Sinnbild kommt es darauf an, wie man sich bei dessen Ansicht im Traum fühlt. Ängstigt der Anblick einer Fledermaus den Träumenden, so sollte er seine Angelegenheiten mit größerer Diskretion handhaben. Flößt ihm die Fledermaus keine Furcht ein, erhält er in naher Zukunft einen gewinnträchtigen Vorschlag. Ganz allgemein will das Symbol dem Träumenden sagen, daß er in sich hineinlauschen und mehr auf die Stimme seines Innern hören sollte.
Fledermaus
Traumdeutung FLEDERMAUS
1. Anteil männlich: 66.7% Anteil weiblich: 33.3%
tortendiagrammtortendiagrammtortendiagramm2. Anteil in Alpträumen: 18.2%
2. in erotischen Träuen: 9.1%
2. in spirituellen Träumen: 27.3%
3. Altersstufe 7- 28 Jahre: 19.1%
3. Altersstufe 28-49 Jahre: 11.9%
3. Altersstufe 49-78 Jahre: 69.1%
Prozentstatistik der Traumsymbole berechnet aus den Daten aller Träume seit 2014

 
Träume mit dem Traumsymbol FLEDERMAUS:commentstar vom:
 fledermausstar17.09.16
 Blutegel und Fledermäusestar29.03.16
 Fledermausstar22.01.15
 Fledermäusestar19.06.11
 fledermäuse beisen und greifen anstar27.11.10

 
Traum deuten und im Tagebuch speichern:

 
Achten Sie darauf, welche Eigenschaften die geträumten Objekte haben (Farbe, Anzahl, Grösse), wo sie sich befinden (oben, rechts, nördlich), was sie aussagen, wie sie sich anfühlen. Ist es Tag, Nacht, Sommer, Winter? Wie haben Sie sich gefühlt? Je mehr Details Sie eingeben, umso genauer kann die Deutung ausfallen.

comment1.gif Kommentare: von besonderer Bedeutung sind reale Begebenheiten, die sich in zeitlicher Nähe des Traumes ereigneten (Gewinn, Brief, Anruf, Besuch, Abschied, Unfall, Beleidigung, Ärgernis...). Auch die ersten Gedanken nach dem Aufwachen sind meist sehr bedeutsam.

Traum speichern
Kommentare zum Traum: (optional)
privat comment öffentlich comment
Kommentare sind rein privat. Sie sind weder für die Öffentlichkeit noch für Suchmaschinen einsehbar.

 
A  B  C  D  E  F  G  H  I  J  K  L  M  N  O  P  Q  R  S  T  U  V  W  X  Y  Z
 
Impressum: joakirsoft.de - Wielandstr. 9 - 78647 Trossingen - Deutschland
mugwa



 
1 star
2 starstar
3 starstarstar
4 starstarstarstar
5 starstarstarstarstar
6 starstarstarstarstarstar
x