joakirsoft.de - Traumsymbole deuten

Symbol Tagebuch



 
 

Traumsymbol Faulheit: Aufforderung, sich mehr Erholung zu gönnen, manchmal auch Übermüdung im Wachleben

Faulheit ermahnt im Traum nur selten, sich mehr anzustrengen; oft steht gerade das Gegenteil dahinter, also die Aufforderung, sich mehr Erholung zu gönnen, damit man nicht erschöpft und schließlich krank wird. Faulheit weist manchmal auch auf Übermüdung im Wachleben hin.
 
Psychologisch: Faulenzen drückt wie das Traumsymbol Entspannung aus, daß es jetzt anliegt, weniger zu tun und auch einmal nicht zu arbeiten. Wie das Faulenzen sich gestaltet, hängt von dem Träumenden ab. Oftmals muß bei diesem Traumsymbol gelernt werden, daß es keine Sünde ist zu faulenzen und man auch nicht deswegen gleich in der "Gosse" landet. "Wer faul ist, ist auch schlau."
 
Siehe Eile Hast Ausruhen Sitzen Schlafen Sofa Couch Sessel Polster
Volkstümliche Deutung:
(europ.):
  • meist Nervenreaktion auf Übermüdung; als gesundheitliche Warnung zu beachten;
  • Faulheit allgemein: nahestehende Menschen sind in Schwierigkeiten, die einem indirekt mitbetreffen; auch: eine Verbindung führt zur Heirat;
  • faul sein: bei der Durchführung eines Vorhaben wird einem ein Fehler unterlaufen und man wird eine schwere Enttäuschung erleben;
  • Wenn eine junge Frau vermutet, ihr Liebster sei faul, wird sie beim Versuch, seine Gunst zu erringen, erfolglos bleiben. Ihr Verhalten wird Männer mit ehrlichen Absichten abstoßen.
(arab.):
  • selbst faul sein: der Erfolg ist fraglich, große Anstrengungen sind jetzt notwendig; auch: du wirst verarmen.
Faulheit
Traumdeutung FAULHEIT
1. Anteil männlich: 69.3% Anteil weiblich: 30.7%
tortendiagrammtortendiagrammtortendiagramm2. Anteil in Alpträumen: 5%
2. in erotischen Träuen: 5%
2. in spirituellen Träumen: 15%
3. Altersstufe 7- 28 Jahre: 36.1%
3. Altersstufe 28-49 Jahre: 24.7%
3. Altersstufe 49-78 Jahre: 39.2%
Prozentstatistik der Traumsymbole berechnet aus den Daten aller Träume seit 2014

 
Träume mit dem Traumsymbol FAULHEIT:commentstar vom:
 faule zähnestar25.05.14
 auarbeitungstar31.01.17
 Riesenäpfelstar19.12.16
 Tränenstar08.09.16
 Das Seminarstar31.07.16
 Neuanfang Morgendämmerungstar27.05.16
 Zahnstar24.02.16
 Karotten ausgegrabenstar14.02.16
 zähnestar08.02.16

 
Traum deuten und im Tagebuch speichern:

 
Achten Sie darauf, welche Eigenschaften die geträumten Objekte haben (Farbe, Anzahl, Grösse), wo sie sich befinden (oben, rechts, nördlich), was sie aussagen, wie sie sich anfühlen. Ist es Tag, Nacht, Sommer, Winter? Wie haben Sie sich gefühlt? Je mehr Details Sie eingeben, umso genauer kann die Deutung ausfallen.

comment1.gif Kommentare: von besonderer Bedeutung sind reale Begebenheiten, die sich in zeitlicher Nähe des Traumes ereigneten (Gewinn, Brief, Anruf, Besuch, Abschied, Unfall, Beleidigung, Ärgernis...). Auch die ersten Gedanken nach dem Aufwachen sind meist sehr bedeutsam.

Traum speichern
Kommentare zum Traum: (optional)
privat comment öffentlich comment
Kommentare sind rein privat. Sie sind weder für die Öffentlichkeit noch für Suchmaschinen einsehbar.

 
A  B  C  D  E  F  G  H  I  J  K  L  M  N  O  P  Q  R  S  T  U  V  W  X  Y  Z
 
Impressum: joakirsoft.de - Wielandstr. 9 - 78647 Trossingen - Deutschland
mugwa



 
1 star
2 starstar
3 starstarstar
4 starstarstarstar
5 starstarstarstarstar
6 starstarstarstarstarstar
x