Traumsymbole deuten

Symbol Tagebuch



 
 

Traumsymbol Embryo: Absichten, Pläne und Gefühle, die noch nicht voll bewußt geworden sind, auch der Wunsch nach Geborgenheit im Mutterleib oder unreife Persönlichkeit

Ein Embryo nennt man das Heranwachsende in den ersten 12 Schwangerschaftswochen, danach ist es ein Fötus.
 
Symbolisiert Absichten, Pläne und Gefühle, die in uns heranreifen, aber noch nicht voll bewußt geworden sind. Manchmal kann dahinter auch der Wunsch nach Geborgenheit (im Mutterleib) und eine unreife Persönlichkeit stehen, die Verantwortung für sich selbst scheut; dann fordert das Symbol zur persönlichen Weiterentwicklung auf. Bei dem Traum von einem Embryo wird dem Träumenden ein äußerst verletzbarer Teil seiner Persönlichkeit bewußt. Vielleicht macht sich der Träumende auch selbst auf eine neue Situation in seinem Leben aufmerksam, die noch nicht mehr als die Ahnung einer Idee ist.
 
Psychologisch: Der Träumende sieht sich veranlaßt, sich mit der Empfängnis zu befassen, also mit dem Punkt, an dem alles beginnt. Möglicherweise muß er sich mit dem Prozeß der Bewußtwerdung an seinem Anfang befassen.
 
Spirituell: Auf der spirituellen Ebene ist ein Embryo der Kern des Seins und daher das Zentrum der Schöpfung.
 
Siehe Fötus Gebärmutter Geburt Mißgeburt Schwangerschaft Baby Säugling Hebamme Mutter
Volkstümliche Deutung:
(europ.):
  • zeigt ein neues Gefühl oder eine neue Idee an; auch: die Hoffnung, die man in sich trägt, wird sich erfüllen, wenn man geduldig bleibt und nichts übereilt.
(arab.):
  • Embryo steht für neue Pläne und Unternehmungen.
Embryo
Traumdeutung EMBRYO
1. Anteil männlich: 37.2% Anteil weiblich: 62.8%
tortendiagrammtortendiagrammtortendiagramm2. Anteil in Alpträumen: 20%
2. in erotischen Träuen: 10%
2. in spirituellen Träumen: 20%
3. Altersstufe 7- 28 Jahre: 16.9%
3. Altersstufe 28-49 Jahre: 42.2%
3. Altersstufe 49-78 Jahre: 40.9%
Prozentstatistik der Traumsymbole berechnet aus den Daten aller Träume seit 2014

 
Träume mit dem Traumsymbol EMBRYO:commentstar vom:
 Embryosstar08.03.16
 Bin schwanger träume von Embryo in Hühnereistar23.10.15
 toter embryostar12.07.15
 Embryostar13.06.15
 embryostar02.12.12

 
Traum deuten und im Tagebuch speichern:

 
Achten Sie darauf, welche Eigenschaften die geträumten Objekte haben (Farbe, Anzahl, Grösse), wo sie sich befinden (oben, rechts, nördlich), was sie aussagen, wie sie sich anfühlen. Ist es Tag, Nacht, Sommer, Winter? Wie haben Sie sich gefühlt? Je mehr Details Sie eingeben, umso genauer kann die Deutung ausfallen.

comment1.gif Kommentare: von besonderer Bedeutung sind reale Begebenheiten, die sich in zeitlicher Nähe des Traumes ereigneten (Gewinn, Brief, Anruf, Besuch, Abschied, Unfall, Beleidigung, Ärgernis...). Auch die ersten Gedanken nach dem Aufwachen sind meist sehr bedeutsam.

Traum speichern
Kommentare zum Traum: (optional)
privat comment öffentlich comment
Kommentare sind rein privat. Sie sind weder für die Öffentlichkeit noch für Suchmaschinen einsehbar.

 
A  B  C  D  E  F  G  H  I  J  K  L  M  N  O  P  Q  R  S  T  U  V  W  X  Y  Z
 
Impressum: joakirsoft.de - Wielandstr. 9 - 78647 Trossingen - Deutschland
mugwa



 
1 star
2 starstar
3 starstarstar
4 starstarstarstar
5 starstarstarstarstar
6 starstarstarstarstarstar
x