Traumsymbole deuten

Symbol Tagebuch



 
 

Traumsymbol Deichsel: das Weiterkommen im Leben, zerbrochene- oft Mißerfolge

Deichsel steht in Beziehung mit dem Weiterkommen im Leben. Wenn man sie sieht, wird man häufig bald mit Erfolgen rechnen können. Die zerbrochene Deichsel kündigt jedoch oft Mißerfolge an. Im tiefenpsychologischen Sinn mag die Deichsel im Einzelfall auch einmal anzeigen, daß der Lebensweg nicht mit dem inneren Antrieb in Einklang steht.
 
Siehe Wagen Achse Lenkrad
Volkstümliche Deutung:
(europ.):
  • durch Armut in Abhängigkeit geraten;
  • Deichsel sehen: man wird eine Reise machen;
  • zerbrochene Deichsel sehen: ein Plan wird sich nicht realisieren;
  • sich an einer Wagendeichsel stoßen: verkündet eine traurige Nachricht.
(arab.):
  • Deichselstange: Erreichung des Ziels.
(indisch):
  • ehe einige Tage vorbei sind, wirst du dein langersehntes Ziel erreichen.
Traum deuten und im Tagebuch speichern:

 
Achten Sie darauf, welche Eigenschaften die geträumten Objekte haben (Farbe, Anzahl, Grösse), wo sie sich befinden (oben, rechts, nördlich), was sie aussagen, wie sie sich anfühlen. Ist es Tag, Nacht, Sommer, Winter? Wie haben Sie sich gefühlt? Je mehr Details Sie eingeben, umso genauer kann die Deutung ausfallen.

comment1.gif Kommentare: von besonderer Bedeutung sind reale Begebenheiten, die sich in zeitlicher Nähe des Traumes ereigneten (Gewinn, Brief, Anruf, Besuch, Abschied, Unfall, Beleidigung, Ärgernis...). Auch die ersten Gedanken nach dem Aufwachen sind meist sehr bedeutsam.

Traum speichern
Kommentare zum Traum: (optional)
privat comment öffentlich comment
Kommentare sind rein privat. Sie sind weder für die Öffentlichkeit noch für Suchmaschinen einsehbar.

 
A  B  C  D  E  F  G  H  I  J  K  L  M  N  O  P  Q  R  S  T  U  V  W  X  Y  Z
 
Impressum: joakirsoft.de - Wielandstr. 9 - 78647 Trossingen - Deutschland
mugwa



 
1 star
2 starstar
3 starstarstar
4 starstarstarstar
5 starstarstarstarstar
6 starstarstarstarstarstar
x