joakirsoft.de - Traumsymbole deuten

Symbol Tagebuch



 
 

Traumsymbol Christbaum: die Hervorhebung eines bestimmten Zeitabschnittes, eine lange quälende oder deprimierende Sache wendet sich endlich zum Besseren

Für die meisten Menschen ist der Christbaum mit der Vorstellung von Festlichkeit verbunden, daher symbolisiert er im Traum die Hervorhebung eines bestimmten Zeitabschnittes. Vielleicht kündigt er aber auch einen Neubeginn an (Wintersonnenwende). Darüber hinaus kann der Christbaum eine Zeit des Gebens darstellen oder die Fähigkeit, sich über ein Geschenk zu freuen. Christbaum soll nach alten Traumbüchern ein frohes Zusammentreffen der Familie ankündigen, wobei es vielleicht zur Aussöhnung familiärer Konflikte kommt.
 
Psychologisch: Der Träumende sieht im Christbaum die Ankündigung, daß sich eine lange quälende oder deprimierende Sache nun zum Besseren wendet.
 
Spirituell: Auf der spirituellen Ebene ist der Christbaum der Baum der Wiedergeburt und Unsterblichkeit, weil er immergrün ist.
 
Siehe Weihnachten Geschenke Fest Kirche Geburt Winter Sonne Licht Kerze Kugel
Volkstümliche Deutung:
(europ.):
  • Christbaum geschmückt und im Lichterglanz sehen: verkündet ein großes Geschenk oder auch Freude in der Familie.
  • vor einem Christbaum stehen: sich über ein langersehntes Wiedersehen freuen.
  • brennender Christbaum: man sollte sich vor Unachtsamkeit hüten.
  • Christbaum zerhacken: es droht Unheil.
(arab.):
  • Christbaum sehen: Familienglück, Anzeichen einer bevorstehenden Freude, kündigt das Wiedersehen mit jemand an, den man lange nicht gesehen hat.
(indisch):
  • ein Wiedersehen mit guten Menschen.
Weihnachtsbaum
Traumdeutung CHRISTBAUM
1. Anteil männlich: 0% Anteil weiblich: 100%
tortendiagrammtortendiagrammtortendiagramm2. Anteil in Alpträumen: 23.1%
2. in erotischen Träuen: 7.7%
2. in spirituellen Träumen: 15.4%
3. Altersstufe 7- 28 Jahre: 17%
3. Altersstufe 28-49 Jahre: 21.2%
3. Altersstufe 49-78 Jahre: 61.7%
Prozentstatistik der Traumsymbole berechnet aus den Daten aller Träume seit 2014

 
Träume mit dem Traumsymbol CHRISTBAUM:commentstar vom:
 Weihnachtsbaumstar29.08.17
 Christbaumhundstar09.02.16
 Der vergessene Weihnachtsbaumstar29.11.15
 weihnachtsbaum lefantstar29.10.14
 weihnachtsbaumstar18.09.14
 Weihnachtsbaumstar17.11.13

 
Traum deuten und im Tagebuch speichern:

 
Achten Sie darauf, welche Eigenschaften die geträumten Objekte haben (Farbe, Anzahl, Grösse), wo sie sich befinden (oben, rechts, nördlich), was sie aussagen, wie sie sich anfühlen. Ist es Tag, Nacht, Sommer, Winter? Wie haben Sie sich gefühlt? Je mehr Details Sie eingeben, umso genauer kann die Deutung ausfallen.

comment1.gif Kommentare: von besonderer Bedeutung sind reale Begebenheiten, die sich in zeitlicher Nähe des Traumes ereigneten (Gewinn, Brief, Anruf, Besuch, Abschied, Unfall, Beleidigung, Ärgernis...). Auch die ersten Gedanken nach dem Aufwachen sind meist sehr bedeutsam.

Traum speichern
Kommentare zum Traum: (optional)
privat comment öffentlich comment
Kommentare sind rein privat. Sie sind weder für die Öffentlichkeit noch für Suchmaschinen einsehbar.

 
A  B  C  D  E  F  G  H  I  J  K  L  M  N  O  P  Q  R  S  T  U  V  W  X  Y  Z
 
Impressum: joakirsoft.de - Wielandstr. 9 - 78647 Trossingen - Deutschland
mugwa



 
1 star
2 starstar
3 starstarstar
4 starstarstarstar
5 starstarstarstarstar
6 starstarstarstarstarstar
x