joakirsoft.de - Traumsymbole deuten

Symbol Tagebuch



 
 

Traumsymbol Burg: Macht und Anerkennung, sich jederzeit durchsetzen können, andere hören auf einen

Assoziation: Befestigtes, doch edelmütiges Selbst.
Fragestellung: Welche Wände bin ich bereit einzureißen?
 
Der Burgtraum steht dafür, dass man sich seiner Macht und seines Einflusses bewusst ist. Die anderen sind zu schwach, um zu gewinnen. Man kann sich jederzeit durchsetzen, die Menschen hören auf einen. Die Bedenken oder Ideen anderer Leute können bedenkenlos ignoriert werden. Eine Burg kann ein hohes Maß an persönlicher Leistung, Macht oder Anerkennung darstellen. Sie gibt einem das Gefühl, die wichtigste Person zu sein, oder im Zentrum der Aufmerksamkeit zu stehen.
  • Da auf eine Burg auch Angriffe stattfinden, steht zuweilen die Warnung vor unerwarteten Risiken und Hindernissen hinter diesem Symbol, zum Beispiel bei einer Belagerung der Burg; das muß man aus den konkreten Lebensumständen im Einzelfall deuten. Bevor sich der Mensch ganz und gar für andere öffnen kann, muß er in der Regel seine Barrieren abbauen.
  • In einer Burg gefangen gehalten zu werden, stellt möglicherweise die Schwierigkeit bei der Befreiung von alten Einstellungen dar.
  • Versucht man, in eine Burg einzudringen, dann heißt dies, dass man die Hindernisse erkennt und überwinden wird.
  • Lebt man auf einer Burg und findet sich von Rittern, Knappen und Burgfrauen umgeben oder nimmt er an einem Turnier teil, hat man Hemmungen, seine körperlichen Wünsche auszuleben oder man leidet unterMinderwertigkeitsgefühlen.
  • Der Burghof entspricht dem Traumbild des Marktes, während das Burgverlies und die Folterstätten der Bedeutung von Haft und Gericht entsprechen.
  • Tiefe Kellergewölbe verweisen auf das Bedürfnis nach mütterlichen Schutz vor Gefahren.
  • Eine Burgruine ist gleichzusetzen mit seelischer Zerrüttung, mit einem Tohuwabohu gegensätzlicher Gefühle, das sehr leicht eine bestehende Verbindung in die Krise führen kann.
Burg ist zunächst ein Hinweis auf Sicherheit und Geborgenheit, insbesondere auch in zwischenmenschlichen Beziehungen; sie kann also bei einer in sich gefestigten Persönlichkeit auftauchen. Man hält sich gegen Angriffe und Kritik gut gewappnet und vertraut in seine Kraft, als Sieger aus einer Situation hervorzugehen. Die Burg im Traum kann aber auch für Arroganz stehen, wie der Glaube, man sei zu wichtig, um anderen zuzuhören oder man kann es sich erlauben, auf andere hinunterzuschauen. Nicht selten repräsentiert sie im negativen Sinne auch Machtmißbrauch, Kontrolle und Korruption. Auch sein Machtpotential falsch einschätzen. Sich mächtiger fühlen als man ist.
 
Dieses Haus, das seiner wichtigsten Funktion nach ein Schutzbau ist, hat etwas Bedrohliches. Gemeint ist meist unsere seelische Unausgeglichenheit, in die wir Ordnung bringen müßten. Aber die Burg kann auch als Haus (siehe dort) verstanden werden, das man mit den Funktionen des menschlichen Körpers vergleichen kann.
 
Spirituell: Auf dieser Ebene steht die Burg für spirituelle Prüfung und die Überwindung von Hindernissen, um tiefere Erkenntnis zu erlangen. Ein biblisches Symbol für Sicherheit und Zuflucht.
 
Siehe Schloß Festung Burgruine Wall Zugbrücke Ritter Rüstung Turm Flagge Wappen Mauer Graben Kanone
Volkstümliche Deutung:
(europ.):
  • Burg: Symbol der aus ihr drohenden Gefahr;
  • eine Burg von weiten sehen: du wirst Schutz in Gefahr finden;
  • eine Burg sehen: die Abenteuerlust macht sich bemerkbar;
  • sich in einer Burg aufhalten: bedeutet Gefahr;
  • in einer Burg wohnen: einerseits ist man zufrieden mit den eigenen Lebensumständen; andererseits hat man auch ein gewisses Schutzbedürfnis, das Gefühl, sich vor der Welt verbarrikadieren zu müssen;
  • verschlossene Burg: du stößt auf Widerstand bei einem Vorhaben; etwas Unverhofftes erleben;
  • in eine Burg hineingehen: verheißt ein Abenteuer erleben, wobei der Ausgang zweifelhaft sein wird; Treten günstige Bilder hinzu, so ist mit Erfolg zu rechnen, während ungünstige den Mißerfolg anzeigen;
  • eine brennende Burg mit viel Rauch sehen: kündet schwere Ereignisse im Lande an;
  • eine zerfallene Burg sehen: man wird an bessere Zeiten erinnert werden.
(arab.):
  • Burg allgemein: man ist allzu waghalsig und sollte mögliche Wagnisse überdenken.
  • eine Burg erblicken: man hat Lust auf Abenteuer.
  • eine Burg von ferne sehen: große Dinge werden deiner warte; man beobachtet dich aus der Ferne.
  • in eine Burg hineingehen: unerwartete Hindernisse werden dich belästigen, doch sind sie zu überwinden.
  • eine Burg besteigen: du nimmst dir zu viel vor.
  • eine verschlossene Burg: man wird bei einem Vorhaben auf Widerstand stoßen.
  • in einer Burg wohnen: man ist zufrieden mit den Lebensumständen; man benötigt Schutz.
(indisch):
  • du kannst dich auf deine Freunde verlassen.
Burg Gößweinstein
Traumdeutung BURG
1. Anteil männlich: 73.3% Anteil weiblich: 26.7%
tortendiagrammtortendiagrammtortendiagramm2. Anteil in Alpträumen: 25.7%
2. in erotischen Träuen: 5.7%
2. in spirituellen Träumen: 8.6%
3. Altersstufe 7- 28 Jahre: 12.5%
3. Altersstufe 28-49 Jahre: 54.4%
3. Altersstufe 49-78 Jahre: 33.1%
Prozentstatistik der Traumsymbole berechnet aus den Daten aller Träume seit 2014

 
Träume mit dem Traumsymbol BURG:commentstar vom:
 Burg mit Großelternstar02.05.16
 In der burgstar12.04.16
 eine burg als leichenhallestar25.11.14
 ritterburgstar23.10.14
 Burgstar25.08.13
 die burgstar27.05.13
 burg und wasserstar20.06.11
 Burgstar03.01.11

 
Traum deuten und im Tagebuch speichern:

 
Achten Sie darauf, welche Eigenschaften die geträumten Objekte haben (Farbe, Anzahl, Grösse), wo sie sich befinden (oben, rechts, nördlich), was sie aussagen, wie sie sich anfühlen. Ist es Tag, Nacht, Sommer, Winter? Wie haben Sie sich gefühlt? Je mehr Details Sie eingeben, umso genauer kann die Deutung ausfallen.

comment1.gif Kommentare: von besonderer Bedeutung sind reale Begebenheiten, die sich in zeitlicher Nähe des Traumes ereigneten (Gewinn, Brief, Anruf, Besuch, Abschied, Unfall, Beleidigung, Ärgernis...). Auch die ersten Gedanken nach dem Aufwachen sind meist sehr bedeutsam.

Traum speichern
Kommentare zum Traum: (optional)
privat comment öffentlich comment
Kommentare sind rein privat. Sie sind weder für die Öffentlichkeit noch für Suchmaschinen einsehbar.

 
A  B  C  D  E  F  G  H  I  J  K  L  M  N  O  P  Q  R  S  T  U  V  W  X  Y  Z
 
Impressum: joakirsoft.de - Wielandstr. 9 - 78647 Trossingen - Deutschland
mugwa



 
1 star
2 starstar
3 starstarstar
4 starstarstarstar
5 starstarstarstarstar
6 starstarstarstarstarstar
x