Traumsymbole deuten

Symbol Tagebuch



 
 

Traumsymbol Braten: den Braten riechen, auf eine günstige Gelegenheit warten

Braten versinnbildlicht, dass etwas garen (reifen) kann und zu einem günstigen Abschluß kommt. Vielleicht weist das Symbol im Sinne von "den Braten riechen" auch auf eine günstige Gelegenheit oder ein Risiko hin.
  • Wer etwas brät, möchte zum guten Gelingen einer Sache beitragen, sich vielleicht auch bei seinen Gästen, den Mitmenschen, in ein gutes Licht setzen.
  • Wenn der Braten anbrennt, haben wir vielleicht allen Kredit verspielt.
  • Wenn der Braten abgelehnt wird, steht dahinter oftmals die Ablehnung dieser bürgerlichen Familienrituale, und man sollte über seine Emanzipation in und die Aussöhnung mit der Familie nachdenken.
  • Freut man sich im Traum über den Braten, dann kann man unter anderem dahinter eine Sehnsucht nach der (vorgeblich) heilen Welt der Familie vermuten.
Der Braten ist das Symbol für den Sonntag und speziell für das Mittagessen am Sonntag im Kreise der Familie. Das Gebratene steht auch für die Kultur, denn es ist ein Gegensatz zum Rohen. Einige Träumende assoziieren zum Traumsymbol Braten eine gute Ernährung und dass man sich mehr um seine Ernährung kümmern sollte. Mehr Sorgfalt ist bei der Bereitung der Speisen angesagt.
 
Siehe Fleisch Pfanne Bratpfanne Grill
Volkstümliche Deutung:
(europ.):
  • Einladung zum Feste oder hoher Besuch;
  • Braten sehen oder Braten zubereiten: man wird eine Einladung erhalten; gutes Omen;
  • die Familie einen Braten essen sehen: Wohlstand und schöne Zukunft; günstige Geschäfte oder andere Gewinne;
  • selber einen Braten essen: familiäres Unglück; Verrat; drohende Armut;
  • Braten riechen: du machst viele Gänge ohne Erfolg.
(arab.):
  • Braten sehen: bedeutet gute Aussichten;
  • Braten im Rohr: kurze Wartezeit, dann aber kommt das Glück zu dir;
  • Braten am Tisch: sei klug, jetzt ist es Zeit etwas zu unternehmen;
  • Braten essen: vorteilhafte Geschäfte; es kann dir nichts mehr passieren, dein Glück ist dir sicher;
  • verbrannter und übelriechender Braten: böse Zufälle.
(indisch):
  • noch wenige Tage und du wirst vom Erfolg sprechen können.
Spießbraten
Traumdeutung BRATEN
1. Anteil männlich: 0% Anteil weiblich: 100%
tortendiagrammtortendiagrammtortendiagramm2. Anteil in Alpträumen: 26.7%
2. in erotischen Träuen: 6.7%
2. in spirituellen Träumen: 6.7%
3. Altersstufe 7- 28 Jahre: 0%
3. Altersstufe 28-49 Jahre: 63.7%
3. Altersstufe 49-78 Jahre: 36.3%
Prozentstatistik der Traumsymbole berechnet aus den Daten aller Träume seit 2014

 
Träume mit dem Traumsymbol BRATEN:commentstar Datum
 Weisse Maskenstar20.05.17
  Mach du das für mich Mutti Ich krieg das Fischfiletstück ...star14.01.17
 Maden im Fleischstar26.06.16
 Fleischcstar17.06.16
 Mannstar29.05.16
 Alles wieder voll wirstar17.08.15
 So viele Quälen Resignation Demutstar13.08.15
 kochenstar18.04.15
 Dunkelheitstar02.04.15
 drei große Fischestar16.02.15

 
Traum deuten und im Tagebuch speichern:

 
Achten Sie darauf, welche Eigenschaften die geträumten Objekte haben (Farbe, Anzahl, Grösse), wo sie sich befinden (oben, rechts, nördlich), was sie aussagen, wie sie sich anfühlen. Ist es Tag, Nacht, Sommer, Winter? Wie haben Sie sich gefühlt? Je mehr Details Sie eingeben, umso genauer kann die Deutung ausfallen.

comment1.gif Kommentare: von besonderer Bedeutung sind reale Begebenheiten, die sich in zeitlicher Nähe des Traumes ereigneten (Gewinn, Brief, Anruf, Besuch, Abschied, Unfall, Beleidigung, Ärgernis...). Auch die ersten Gedanken nach dem Aufwachen sind meist sehr bedeutsam.

Traum speichern
Kommentare zum Traum: (optional)
privat comment öffentlich comment
Kommentare sind rein privat. Sie sind weder für die Öffentlichkeit noch für Suchmaschinen einsehbar.

 
A  B  C  D  E  F  G  H  I  J  K  L  M  N  O  P  Q  R  S  T  U  V  W  X  Y  Z
 
Impressum: joakirsoft.de - Wielandstr. 9 - 78647 Trossingen - Deutschland
mugwa



 
1 star
2 starstar
3 starstarstar
4 starstarstarstar
5 starstarstarstarstar
6 starstarstarstarstarstar
x