Traumsymbole deuten

Symbol Tagebuch



 
 

Traumsymbol Bibliothek: Lagerhaus für gesammelte Lebenserfahrungen, auch Intellekt und die Art, wie man mit Wissen umgeht

Assoziation: Wissen, Aufzeichnungen, Nachforschungen, die Vergangenheit.
Fragestellung: Was hat mir die Vergangenheit zu sagen?
 
Psychologisch: In einem bestimmten Stadium der psychischen und spirituellen Entwicklung ist eine Bibliothek ein wichtiges Symbol. Es verweist auf die Weisheit und die Fähigkeiten, die der Träumende angesammelt hat, aber auch auf die Weisheit der Menschheit. Wenn der Träumende sein Leben objektiver betrachtet, so erlangt er einen besseren Zugang zu diesem universellen Menschheitswissen.
 
Im Traum kann eine Bibliothek das "Lagerhaus" für die gesammelten Lebenserfahrungen darstellen. Sie kann auch den Intellekt symbolisieren und die Art, wie der Träumende mit Wissen umgeht.
  • Eine gut geordnete Bibliothek verweist auf die Fähigkeit, in Verstandesdingen den Überblick zu bewahren.
  • Eine chaotische, verstaubte Bibliothek stellt die Schwierigkeiten dar, die der Träumende im Umgang mit Informationen hat.
Spirituell: Eine Bibliothek stellt das kollektive Unbewußte dar - alles, was ist, war und sein wird. Sie wird auch häufig als Symbol für die Akasha- Chronik betrachtet.
 
Siehe Buch Chronik Bibliothekar Lesen Roman Regal
Volkstümliche Deutung:
(europ.):
  • Zunahme des eigenen Wissen oder Gelegenheit hierzu besitzen; wachsende Unzufriedenheit mit der Umgebung und Ihren Freunden, Sie werden das Studium bevorzugen;
  • Bibliothek sehen oder darin sein: Erfolg, aber erst nach langem, ernstem und zähem Streben;
  • Bibliothek zu anderen Zwecken besuchen, als dem Studium: Ihre Umgebung mit Interesse an Literatur täuschen und statt dessen zweifelhafte Tätigkeiten nachgehen.
(arab.):
  • sich in Bibliothek aufhalten: du wirst es mit vielen Menschen zu tun haben;
  • Bibliothek sehen: du brauchst guten Rat;
  • selbst eine Bibliothek besitzen: du gelangst durch Fleiß ans Ziel.
Neue Bibliothek
Traumdeutung BIBLIOTHEK
1. Anteil männlich: 56.9% Anteil weiblich: 43.1%
tortendiagrammtortendiagrammtortendiagramm2. Anteil in Alpträumen: 20%
2. in erotischen Träuen: 10%
2. in spirituellen Träumen: 20%
3. Altersstufe 7- 28 Jahre: 53.2%
3. Altersstufe 28-49 Jahre: 28.4%
3. Altersstufe 49-78 Jahre: 18.4%
Prozentstatistik der Traumsymbole berechnet aus den Daten aller Träume seit 2014

 
Träume mit dem Traumsymbol BIBLIOTHEK:commentstar Datum
 komischer traumstar01.03.17
 Die Fahrt die Stadtstar19.12.16
 Regenstar03.11.16
 Im Ausland Eingesperrtstar08.08.16
 Auf einmal zurückgebenstar11.11.15
 Haustürestar20.04.15
 Die feestar11.06.14
 angst ums lebenstar01.03.14
 verdorbene Lakritzestar01.10.13

 
Traum deuten und im Tagebuch speichern:

 
Achten Sie darauf, welche Eigenschaften die geträumten Objekte haben (Farbe, Anzahl, Grösse), wo sie sich befinden (oben, rechts, nördlich), was sie aussagen, wie sie sich anfühlen. Ist es Tag, Nacht, Sommer, Winter? Wie haben Sie sich gefühlt? Je mehr Details Sie eingeben, umso genauer kann die Deutung ausfallen.

comment1.gif Kommentare: von besonderer Bedeutung sind reale Begebenheiten, die sich in zeitlicher Nähe des Traumes ereigneten (Gewinn, Brief, Anruf, Besuch, Abschied, Unfall, Beleidigung, Ärgernis...). Auch die ersten Gedanken nach dem Aufwachen sind meist sehr bedeutsam.

Traum speichern
Kommentare zum Traum: (optional)
privat comment öffentlich comment
Kommentare sind rein privat. Sie sind weder für die Öffentlichkeit noch für Suchmaschinen einsehbar.

 
A  B  C  D  E  F  G  H  I  J  K  L  M  N  O  P  Q  R  S  T  U  V  W  X  Y  Z
 
Impressum: joakirsoft.de - Wielandstr. 9 - 78647 Trossingen - Deutschland
mugwa



 
1 star
2 starstar
3 starstarstar
4 starstarstarstar
5 starstarstarstarstar
6 starstarstarstarstarstar
x