joakirsoft.de - Traumsymbole deuten

Symbol Tagebuch



 
 

Traumsymbol Bewerbung: einen Versuch wagen, in einer Angelegenheit eine reelle Chance haben

Assoziation: Einen Versuch wagen; Hoffnung auf etwas haben;
Fragestellung: In welcher Angelegenheit glaube ich, eine Chance zu haben?
 
Von einer Bewerbung träumen stellt die Befürchtung dar, (intime) Geheimnisse preisgeben zu müssen, um von anderen anerkannt zu werden. Auch: Für etwas eine Ermächtigung erhalten wollen; der Meinung sein, einzigartig oder großartig sein zu müssen, um von einer bestimmten Person respektvoll behandelt zu werden; den Eindruck haben, völlig makellos sein zu müssen, um den Ansprüchen seiner Umgebung gerecht zu werden; darauf hoffen, von anderen mehr beachtet zu werden, wenn man keine Fehler macht.
  • Bei einer Bewerbung die Unwahrheit sagen, weist darauf hin, dass man glaubt, bestimmte Dinge über sich selbst verheimlichen zu müssen, um vor anderen Anerkennung zu finden. Auch: Durch Unaufrichtigkeit ein Ziel erreichen wollen.
Psychologisch: Man möchte etwas erreichen, was auch andere Menschen anstreben - man stellt sich einem Konkurrenzkampf. Wofür? Hier liegt der eigentliche Symbolwert dieses Traumes. Vielleicht gibt er Auskunft über ein (noch zu entwickelndes) Talent, das demnächst gefragt sein wird. Deshalb schwingt bei diesem Symbol auch immer die Angst mit, ein Verlierer zu sein, der von niemandem repektiert wird.
 
Siehe Vorstellungsgespräch Gespräch Wartezimmer Brief Werbung Beruf Fabrik
Volkstümliche Deutung:
(europ.):
  • sich bewerben: bedeutet ein aufgeschobener Erfolg.
Traumdeutung BEWERBUNG
1. Anteil männlich: 86.3% Anteil weiblich: 13.7%
tortendiagrammtortendiagrammtortendiagramm2. Anteil in Alpträumen: 18.2%
2. in erotischen Träuen: 9.1%
2. in spirituellen Träumen: 18.2%
3. Altersstufe 7- 28 Jahre: 69.5%
3. Altersstufe 28-49 Jahre: 0%
3. Altersstufe 49-78 Jahre: 30.5%
Prozentstatistik der Traumsymbole berechnet aus den Daten aller Träume seit 2014

 
Träume mit dem Traumsymbol BEWERBUNG:commentstar vom:
 Tornado bei Bewerbungsgesprächcommentstar19.05.17
 bewerbungstar23.12.16
 Bewerbungsgesprächstar17.03.14
 Bewerbungstar14.05.13
 Kopfschusscommentstar03.07.16
 Besuch von katzenstar09.06.16

 
Traum deuten und im Tagebuch speichern:

 
Achten Sie darauf, welche Eigenschaften die geträumten Objekte haben (Farbe, Anzahl, Grösse), wo sie sich befinden (oben, rechts, nördlich), was sie aussagen, wie sie sich anfühlen. Ist es Tag, Nacht, Sommer, Winter? Wie haben Sie sich gefühlt? Je mehr Details Sie eingeben, umso genauer kann die Deutung ausfallen.

comment1.gif Kommentare: von besonderer Bedeutung sind reale Begebenheiten, die sich in zeitlicher Nähe des Traumes ereigneten (Gewinn, Brief, Anruf, Besuch, Abschied, Unfall, Beleidigung, Ärgernis...). Auch die ersten Gedanken nach dem Aufwachen sind meist sehr bedeutsam.

Traum speichern
Kommentare zum Traum: (optional)
privat comment öffentlich comment
Kommentare sind rein privat. Sie sind weder für die Öffentlichkeit noch für Suchmaschinen einsehbar.

 
A  B  C  D  E  F  G  H  I  J  K  L  M  N  O  P  Q  R  S  T  U  V  W  X  Y  Z
 
Impressum: joakirsoft.de - Wielandstr. 9 - 78647 Trossingen - Deutschland
mugwa



 
1 star
2 starstar
3 starstarstar
4 starstarstarstar
5 starstarstarstarstar
6 starstarstarstarstarstar
x