joakirsoft.de - Traumsymbole deuten

Symbol Tagebuch



 
 

Traumsymbol Beil: sich durch destruktive eigene Energien schaden können, aber auch Erfolge durch harte Arbeit

Beil hat eine ähnliche Bedeutung wie die Axt; es kann vor allem vor Schaden durch destruktive eigene Energien und Handlungen warnen, aber auch Erfolge durch harte Arbeit ankündigen. Alte Traumbücher verstehen das Beil gelegentlich als Hinweis darauf, daß man sich von bestimmten Hoffnungen trennen muß; die ohnehin nur Nachteile mit sich gebracht hätten, vor allem, wenn man es in der Hand hält. Ein liegendes Beil kann auch Anerkennung bringen.
 
Siehe Axt Hammer Säge Keil Fällen Holzfäller Holzspäne
Volkstümliche Deutung:
(europ.):
  • Beil sehen: gilt als Zeichen einer bevorstehenden Gefahr, Sorgen oder Kummer; schamlose Verschwendung wird Sie den hinterlistigen Plänen neidischer Personen aussetzen;
  • ein Beil schleifen oder schleifen sehen: weist auf Zank und Streit hin;
  • mit einem Beil arbeiten: gutes Fortkommen;
  • andere mit einem Beil arbeiten sehen: rät davon ab, schnell Freundschaft zu schließen;
  • rostiges oder zerbrochenes Beil: mißratene Personen werden Ihnen Kummer bereiten.
(arab.):
  • Beil sehen oder in der Hand haben: sei vorsichtig, dir droht Gefahr an allen Orten.
(indisch):
  • was du dir vorgenommen hast wird nicht in Erfüllung gehen, sei froh, denn du hättest nur Ärger gehabt.
Beil

 
Träume mit dem Traumsymbol BEIL:commentstar vom:
 Ich kaufe einen Beilstar18.03.14
 beilstar22.04.11
 Vom Beil getrenntstar14.04.11
 Angst vor Hinrichtungstar20.09.13
 Der kopf meines katers wird mit ...star25.08.13
 Menschenstar05.08.11
 ritualstar24.07.11

 
Traum deuten und im Tagebuch speichern:

 
Achten Sie darauf, welche Eigenschaften die geträumten Objekte haben (Farbe, Anzahl, Grösse), wo sie sich befinden (oben, rechts, nördlich), was sie aussagen, wie sie sich anfühlen. Ist es Tag, Nacht, Sommer, Winter? Wie haben Sie sich gefühlt? Je mehr Details Sie eingeben, umso genauer kann die Deutung ausfallen.

comment1.gif Kommentare: von besonderer Bedeutung sind reale Begebenheiten, die sich in zeitlicher Nähe des Traumes ereigneten (Gewinn, Brief, Anruf, Besuch, Abschied, Unfall, Beleidigung, Ärgernis...). Auch die ersten Gedanken nach dem Aufwachen sind meist sehr bedeutsam.

Traum speichern
Kommentare zum Traum: (optional)
privat comment öffentlich comment
Kommentare sind rein privat. Sie sind weder für die Öffentlichkeit noch für Suchmaschinen einsehbar.

 
A  B  C  D  E  F  G  H  I  J  K  L  M  N  O  P  Q  R  S  T  U  V  W  X  Y  Z
 
Impressum: joakirsoft.de - Wielandstr. 9 - 78647 Trossingen - Deutschland
mugwa



 
1 star
2 starstar
3 starstarstar
4 starstarstarstar
5 starstarstarstarstar
6 starstarstarstarstarstar
x