Traumsymbole deuten

Symbol Tagebuch



 
 

Traumsymbol Bauernhof: in Kontakt mit seiner bodenständigen Seite sein, auch Saat und Ernte, Geben und Nehmen

Assoziation: Domestizierung der Natur, Ernährung.
Fragestellung: Womit will ich mich und andere versorgen?
 
Befindet man sich im Traum auf einem Bauernhof (und es handelt sich dabei nicht um reale Erinnerungen), dann ist man in Kontakt mit seiner bodenständigen Seite. Viele Facetten des menschlichen Verhaltens können im Traum durch Tiere dargestellt werden und sind manchmal von größerer Bedeutung als die übrigen Traumelemente.
 
Psychologisch: Die natürlichen Triebe des Menschen, wie etwa das Bedürfnis nach körperlichen Komfort, der Herdentrieb oder das Revierverhalten, werden am besten in einer solchen Umwelt zum Ausdruck gebracht. Er gilt als Symbol für Saat und Ernte, Geben und Nehmen. Was müßte man säen um "reiche Ernte einzubringen"? Manchmal steckt hinter dem Traum vom Bauernhof aber auch einfach nur der Wunsch nach einem bodenständigen Leben, in dem man "mit eigenen Händen etwas schaffen" möchte.
 
Siehe Bauer Stall Feld Weide Wiese Acker Traktor
Volkstümliche Deutung:
(europ.):
  • auf dem Bauerhof leben: in den Unternehmungen eine glückliche Hand haben;
  • einen Bauernhof kaufen: verheißt dem Bauern eine gefüllte Kornkammer, dem Geschäftsmann profitablen Handel und Reisenden und Seefahrern eine sichere Reise;
  • einen Bauernhof besuchen: kündet von erfreulichen Zusammenschlüssen; gute Gesundheit.
(arab.):
  • man kann zu Wohlstand gelangen, wenn man hart und ausdauernd arbeitet, wie ein Bauer.
Bauernhof
Traumdeutung BAUERNHOF
1. Anteil männlich: 79.5% Anteil weiblich: 20.5%
tortendiagrammtortendiagrammtortendiagramm2. Anteil in Alpträumen: 10.5%
2. in erotischen Träuen: 5.3%
2. in spirituellen Träumen: 10.5%
3. Altersstufe 7- 28 Jahre: 28%
3. Altersstufe 28-49 Jahre: 15.5%
3. Altersstufe 49-78 Jahre: 56.4%
Prozentstatistik der Traumsymbole berechnet aus den Daten aller Träume seit 2014

 
Träume mit dem Traumsymbol BAUERNHOF:commentstar vom:
 Nackt durch den Bauernhofstar09.10.16
 Bauernhausstar10.12.13
 Kind am Bauernhofstar18.09.11
 Bauernhofstar27.02.11
 Bauernhäuserstar26.11.10

 
Traum deuten und im Tagebuch speichern:

 
Achten Sie darauf, welche Eigenschaften die geträumten Objekte haben (Farbe, Anzahl, Grösse), wo sie sich befinden (oben, rechts, nördlich), was sie aussagen, wie sie sich anfühlen. Ist es Tag, Nacht, Sommer, Winter? Wie haben Sie sich gefühlt? Je mehr Details Sie eingeben, umso genauer kann die Deutung ausfallen.

comment1.gif Kommentare: von besonderer Bedeutung sind reale Begebenheiten, die sich in zeitlicher Nähe des Traumes ereigneten (Gewinn, Brief, Anruf, Besuch, Abschied, Unfall, Beleidigung, Ärgernis...). Auch die ersten Gedanken nach dem Aufwachen sind meist sehr bedeutsam.

Traum speichern
Kommentare zum Traum: (optional)
privat comment öffentlich comment
Kommentare sind rein privat. Sie sind weder für die Öffentlichkeit noch für Suchmaschinen einsehbar.

 
A  B  C  D  E  F  G  H  I  J  K  L  M  N  O  P  Q  R  S  T  U  V  W  X  Y  Z
 
Impressum: joakirsoft.de - Wielandstr. 9 - 78647 Trossingen - Deutschland
mugwa



 
1 star
2 starstar
3 starstarstar
4 starstarstarstar
5 starstarstarstarstar
6 starstarstarstarstarstar
x